Trainingsverletzung von Peter Vollmann

Am letzten Dienstag erlitt Holstein-Cheftrainer Peter Vollmann im Training einen Achillessehnenabriss. Er wird gemäß Absprache mit der medizinischen Abteilung nicht operiert werden. Ein Spezialschuh wird den Heilungsprozess in den nächsten Wochen begünstigen.

Peter Vollmann wird weiterhin ohne Ausnahme das Training der KSV Holstein leiten und selbstverständlich die Mannschaft während der Spiele betreuen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter