TSV Melsdorf – U17 Woman 8:2

Caro Schuhmann erzielt beide Tore

In der männlichen B-Junioren Kreisklasse A unterlagen die U17-Mädchen von Holstein KIel am Dienstag abend beim TSV Melsdorf mit 2:8. Dabei erzielte Carolin Schuhmann nach dem Seitenwechsel beide Treffer für die Mannschaft von Cheftrainer Christian Fischer.

Im
letzten Spiel vor den Herbstferien setzte es für das U17-Juniorinnen-Team der
KSV Holstein eine 2:8-Niederlage. In der ersten Halbzeit wurden zwar seitens
der KSV einige Chancen herausgearbeitet, aber auch einige Angriffe
unkonzentriert aufgebaut, so dass der Gegner es insgesamt fünfmal ausnutzen
konnte.

In der
zweiten Halbzeit war das Spiel dann konzentrierter und so konnten sich die
Holsteinerinnen noch zwei Treffer durch Carolin Schuhmann erspielen. Insgesamt
eine eher schwache Leistung, mit einer besseren zweiten Hälfte.

U17
Holstein Woman (Holstein III):
Christina Pohl, Alexandra Reimler, Marie Becker,
Julia Kibbel, Janina Bornhöft, Stephanie Hofmann, Carolin Schuhmann, Anneke Breust,
Eda Kahveci, Tabea Lycke

Eingewechselt:
Samanta Carone, Levke Walczak, Svea-Marie Vollstedt

Tore:
Schuhmann (62., 78.)

hier klicken für Bilder vom Spiel

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter