U 16 Women – Fortuna Wellsee 13:0 (7:0)

Svenja Körner erzielt 100. Tor der U 16 Women

Die U 16 Holstein Women hat ihren sehr guten dritten Tabellenplatz in der C-Junioren Kreisklasse A gefestigt. Gegen den Tabellenzehnten Fortuna Wellsee siegten die Jung-Women mit 13:0 (7:0). Dabei gelang Torjägerin Svenja Körner, die sechs Tore in Folge und insgesamt acht erzielte, der 100. Saisontreffer der U 16.

Wie im Trainingslager fühlten sich
Holsteins U 16-Juniorinnen an diesem Wochenende. Nachdem sie am
Freitagabend bereits Hammer SV niederkämpften, trafen sie sich
wenige Stunden später bereits erneut, um zuhause gegen Fortuna
Wellsee das erfolgreiche Wochenende zu krönen. Trotz des Ausfalls
einiger Stammspielerinnen war die Mannschaft von Beginn an gewillt
allen zu zeigen, wer Herr im Haus ist.

Mit fulminantem Angriffsfußball
spielte das Team den Gegner an die Wand und kam dabei dank
aufmerksamer Defensivarbeit selbst nie in echte Gefahr. Nach 70 schön
anzusehenden Minuten stand es am Ende auch in der Höhe verdient,
denn Holstein besaß zahlreiche weitere Chancen, 13:0 und alle
konnten mit dem Wochenende zufrieden sein. Am Freitag gut gekämpft,
am Samstag überzeugend gespielt und sich weiteres Selbstvertrauen
für die anstehenden Aufgaben geholt.

U 16 Holstein Women: Lena Kloock- Anna Peters, Michaela
Brandenburg, Levke Walczak, Rieke Simson (21. Elena Kern )- Lena
Frydrych (50. Rieke Simson), Vanessa Voss – Laura Freigang (36. Anna Becker), Samanta Carone, Marie Peters – Svenja Körner

Fortuna Wellsee: Jan K., Christian P., Okan E., Gino Ü., Jonas S., Cengiz Ü, Thore G., Kenny F., Pascal S., Marcel K., Marc H., Marvin D., Christian L.

Schiedsrichter: Robert Zickler

Tore: 1:0 Sv. Körner (3.), 2:0 Eigentor Wellsee (7.), 3:0 Freigang (12.), 4:0 – 9:0 Sv. Körner (14., 19., 23., 35., 41., 42.), 10:0 Carone (52.), 11:0 Brandenburg (59.), 12:0 Brandenburg (60.), 13:0 Sv. Körner (70.)

Fotos vom Spiel gibt es hier mit einem Klick.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter