U13: Im Finale der Landesmeisterschaft

Im Halbfinale der D- Junioren Landesmeisterschaft musste unsere U13 zum Auswärtsspiel beim Heider SV antreten. In Heide wurden wir sehr gastfreundlich empfangen, gleichwohl machte die U13 des kleinen HSV uns mit dem Anpfiff klar, dass die Gastfreundschaft lediglich außerhalb des Platzes gilt. Eine sehr engagierte und besonders zweikampfstarke Mannschaft des HSV macht unserer U13 es sehr schwer, den gewohnten Tempofußball zu spielen. Die Heider waren von Beginn an darauf eingestellt, uns gar nicht erst zur Entfaltung kommen zu lassen. Dennoch gelang es uns, durch klug abwartendes Spiel, eine verdiente 2:0 Halbzeitführung herauszuspielen. Als wir kurz nach dem Wechsel auf 3:0 erhöhten, war für ca. 30 mitgereiste Holsteiner klar, dass dieses Spiel entschieden war. Wer sich allerdings nicht von dieser Führung beeinflussen ließ, waren die Jungs des Heider SV, welche nie aufgaben und bis auf 3:2 Tore herankamen. Das dieses 3:2 allerdings nur Ergebniskosmetik sein konnte, stellte unsere U13 mit dem entscheidenden 4:2 klar und zog völlig verdient in das Finale der D-Junioren Landesmeisterschaft ein, wo es am nächsten Sonntag zum ewig jungen Duell beim VFB Lübeck kommt.

Tore: 0:1 u. 0:2 Kulikas, 0:3 Fölster, 1:3 u. 2:3 Heide, 2:4 Akbaba

Zuschauer: ca. 100

ld

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter