U13: Kreis- Bezirks- und Landesmeister

Nachdem die U13 bereits sehr eindrucksvoll die Kreis- und Bezirksmeisterschaft gewonnen hatte, sollte jetzt der große Coup gelingen und die Landesmeisterschaft der U13 nach Kiel geholt werden.

Um dieses große Ziel zu realisieren, musste man sich im Halbfinale mit dem Bezirksmeister des Bezirks III aus Hohenwestedt messen. Dieses auf dem Kunstrasen in Projensdorf angepfiffene Halbfinale, sollte schnell zu einer sehr einseitigen Angelegenheit werden. Vor einer tollen Kulisse, wurde das Spiel eindrucksvoll mit 7:0 gewonnen.

Zum Finale musste unsere Mannschaft zum TSB Flensburg reisen, die im Halbfinale den VFB Lübeck ausgeschaltet hatte. Das TSB Flensburg eine sehr starke Mannschaft hat, war uns aus einigen Hallenturnieren bekannt, welche TSB fast immer gewann.

Insofern reisten wir mit der nötigen Portion Respekt nach Flensburg.

Schon mit dem Anpfiff war unseren Jungs anzumerken, dass sie heute das große Ziel, den Titel des Landesmeister, verwirklichen wollten.

Nach einer überragenden Leistung, gegen eine sehr starke Flensburger Mannschaft, wurden wir mit einem 3:0 Sieg völlig verdient LANDESMEISTER in Schleswig Holstein und voller Stolz reisten wir im Holsteinbus (hierfür noch mal vielen Dank an die Verantwortlichen der KSV) wieder nach Kiel.

Nach einem gelungenen Ende dieser tollen Saison freuen sich alle Beteiligten auf ein Wiedersehen in der Verbandsligasaison 2006/2007 !!!

Wir wünschen allen Spielern, Eltern und Freunden der U13 schöne Ferien.

Manfred AßMANN, Bruno GONDA und Olli WUTTKE

– Trainergespann der U13 –

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter