U14: Spitzenspiel in Molfsee endete Unentschieden

Holstein Kiel: Gutsmann – Gutzeit, Schubert, Feige, Markwardt –

Antonov, Yazgan, Griese (58. Höckendorff), Avevor (50. Kaak) – Schümann,

Jeß (62. Claus) –

Tore: 0:1 Schümann (9.), 1:1 Molfsee (38.)

Durch ein 1:1 Unentschieden bei der SpVg Eidertal Molfsee haben wir am vergangenen Wochenende die Tabellenführung in der Verbandsliga verloren.

Wie erwartet wurde es das schwere Auswärtsspiel bei den sehr kampfstarken Gastgebern.

In der ersten Halbzeit erspielten wir uns ein klares optisches Übergewicht und hatten die Möglichkeit das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Im Minutentakt vergaben wir diverse Torchancen. Lediglich in der 9 Spielminute erzielte Tim Schümann nach starker Einzelleistung den 0:1 Führungstreffer.

Dank des starken Keepers von Eidertal Molfsee und unserer Abschlussschwäche blieb es bis zur Halbzeit „nur“ bei der 0:1 Führung.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Thorge Jeß die große Möglichkeit den 0:2 Führungstreffer zu erzielen, jedoch schoss er den Ball aus ca. 4m Entfernung über das Tor.

In der 38 Spielminute wurden wir dann durch eine Unachtsamkeit im Mittelfeld gnadenlos bestraft und Molfsee erzielte mit einem sehenswerten Fernschuss den 1:1 Ausgleichstreffer.

Nun kippte der Spielverlauf und Molfsee erhöhte im Anschluss die nächsten folgenden 10 Minuten erheblich die Schlagzahl.

Nun gab es Torchancen hüben wie drüben und letztendlich hatte Molfsee drei Minuten vor dem Ende die große Chance doch noch den 2:1 Siegestreffer zu erzielen. Glücklicher Weise konnte unser Schlussmann Christian Gutsmann dies mit einer Glanzparade verhindern.

“Ich sehe auf das Ergebnis mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Im ersten Abschnitt haben wir vergessen den Sack zu zumachen. Doch nach dem Ausgleich in der zweiten Hälfte hätten wir auch noch verlieren können, wenn es ganz dumm gelaufen wäre.

Somit ist das Ergebnis am Ende beim gerechten Unentschieden geblieben.“

Oliver Wuttke

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter