U15 tritt bei VFL Osnabrück an

C-Junioren Regionalliga Nord

Sa. 14.00 Uhr: VFL Osnabrück – Holstein

Die neue Saison in der C-Junioren-Regionalliga ist erst eine Woche alt und bereits am zweiten Spieltag kommt es für die Jungstörche beim Bundesliganachwuchs von VFL Osnabrück zur ersten Standortbestimmung. Beide Mannschaften hatten am ersten Spieltag zwei deutlich unterschiedliche Gegner. Während die Kieler zu Saisonbeginn mit einem klaren Sieg gegen Aufsteiger SV Eichede gewinnen konnten, musste VFL Osnabrück eine Niederlage hinnehmen. VFL Osnabrück verlor das Derby am Dienstagabend beim Meisterschaftsfavoriten SV Werder Bremen mit 1:6.

„Die Ergebnisse vom ersten Spieltag haben natürlich überhaupt keine Aussagekraft. Die Karten für den zweiten Spieltag werden komplett neu gemischt. Osnabrück wird seine Lehren aus der Niederlage gezogen haben und am kommenden Samstag ganz anders auftreten. In der letzten Saison gewann Osnabrück beide Spiele, dementsprechend sind wir gewarnt.“

Aus dem aktuellem Holstein-Kader der U15 werden am kommenden Wochenende Philip Bellersen, Rockefeller Kanneh-Tandoh und Rezan Acer unsere U14 (C-Junioren-Verbandsliga) unterstützen.

Verletzungsbedingt fehlen Philipp Ströming und Bennet Szellas.

Zudem ist der Einsatz von Kevin Wagner fraglich (Leistenprobleme).

(Oliver Wuttke)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter