U17 Hamburger SV – U16 Holstein Woman

Samstag, 06.08.11, 11:30 Uhr, Paul-Hauenschild-Sportanlage (Kunstrasen), Ulzburger Straße 94, 22850 Norderstedt

U17 Hamburger SV – U16 Holstein Woman

Im ersten
Testspiel der U16-Juniorinnen am vergangenen Samstag zeigten die
Mädels zwei Gesichter: Eine schwache Defensivleistung, die zu
insgesamt 10 Gegentoren führte und eine starke Offensivleistung,
dank der man selbst 9 Tore erzielen konnte. Nachdem in den ersten
Wochen der Saisonvorbereitung aber fußballspezifische Ausdauer und
das Offensivspiel im Vordergrund standen, ist der Test durchaus
positiv zu bewerten. Folgerichtig waren in dieser Woche die
Defensivarbeit und das gemeinsame Verschieben im Vordergrund der
Trainingsarbeit. Dass diese sich auszahlt, soll im Testspiel gegen
die U17-Juniorinnen des Hamburger SV gezeigt werden.

Ein
Duell, das bereits in der Vergangenheit von Spannung geprägt war und
zuletzt von Holsteins Juniorinnen dominiert wurde. Allerdings werden
in dieser Saison die Karten neu gemischt, da Holstein als U16 gegen
eine im Schnitt ein Jahr älteres Team des Hamburger SV antreten
wird. Dadurch besteht für die Spielerinnen von der Förde jedoch die
Möglichkeit zu beweisen, dass die Defensivleistung gegen Rotenhof
ein einmaliger Ausrutscher war und man es viel besser kann.

Zurück bei
der Mannschaft ist Mittelfeldspielerin Michaela Brandenburg, die aus
dem Urlaub zurückkehrt. Fehlen wird voraussichtlich im Gegensatz zum
vergangenen Samstag Rieke Simson, die sich nach einem guten Start in
die Vorbereitung in den Urlaub begeben hat.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter