U17 Women belegen 4. Platz

Unglücklicher Verlauf bei der Hallenkreismeisterschaft

Die U17 der Holstein Women belegte bei der B-Juniorinnen Hallenkreismeisterschaft den undankbaren 4. Platz. Den Pokal für den Titel erspielte sich überraschenderweise der MTV Dänischenhagen. In den Jahren zuvor teilten sich immer Holstein Kiel und Rot-Schwarz Kiel die Kreismeisterschaft.

Dabei war das Teilnehmerfeld, das aufgrund zweier Absagen auf acht Teams reduziert war und somit ein kritisiertes Mammutprogramm von ca. knapp 9 Stunden Turnierzeit verhinderte, sehr ausgeglichen. Am Ende hätten die ersten vier Teams die Meisterschaft errringen können. Für das Holstein-Team von Trainer Stephan Bornhöft verlief das Turnier etwas enttäuschend und unglücklich. Nch einem 0:2-Auftakt gegen den MTV Dänischenhagen vergaben die Störchinnen in den Spielen Nummer 5 und 6 mit jeweils einem 0:0 gegen den TSV Klausdorf und dem Kieler MTV eine weitaus bessere Platzierung. Trotz guter Möglichkeiten gelang gegen diese beide Teams kein Tor.

Alle Ergebnisse, Holstein-Torschützen, Tabelle und Team gibt es hier mit einem Klick.

Fotos von der Hallenkreismeisterschaft gibt es hier mit einem Klick.

Weitere Fotos von der Hallenkreismeisterschaft.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter