U18 – Meister der SH-Liga

Fotos im Bildarchiv!

Die Holstein U18 ist frischgebackener Meister der Schleswig-Holstein-Liga und hat sich damit den Aufstieg in die A-Junioren Regionalliga Nord bereits frühzeitig sichern können. Allerdings wurde das heutige Spiel gegen den Itzehoer SV kurzfristig abgesagt.

“Völlig überraschend hat mich der ISV darüber informiert, dass sie aufgrund von Spielermangel die Reise nach Kiel nicht antreten werden“, so U18-Trainer Alf Baatz, der die Entscheidung der Gäste bedauerte: “Natürlich hätten wir gerne die 3 Punkte auf dem Platz geholt und nicht am grünen Tisch, aber trotzdem freuen wir uns nun riesig über den Meistertitel. Wir haben in dieser Saison früh Stabilität gewinnen und unsere Ziele zwischenzeitlich neu definieren können. Eine hervorragende Leistung meines Teams.“

Foto: Jubel bei den Spielern der Holstein U18 über den Aufstieg in die A-Junioren Regionalliga Nord.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter