U19 – Erstes Auswärtsspiel-Zweiter Aufsteiger

Nach dem gelungenen Auftakt gegen SC Weyhe geht es für unsere U19 am morgigen Samstag im ersten Auswärtsspiel zum Aufsteiger vom VfB Oldenburg.

Mit dem 2:1-Sieg beim Titelaspiranten vom FC St. Pauli hat der VfB Oldenburg eindrucksvoll bewiesen, das sie eine Bereicherung für die Regionalliga sein wollen. Trotz der Querelen während der Vorbereitung (Trainer Zoller wurde zwei Wochen vor Saisonstart entlassen) hat die Mannschaft die Euphorie des Aufstieges mit in die neue Saison gerettet und stellt einen ganz anderen Gegner dar als der SC Weyhe.

Bei unserem Team lichtet sich allmählich das Lazarett. Mit Robin Ziesecke, Andre Albers (Foto) und Torben Struthoff sind drei Spieler nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Ob schon Alternativen für den Kader dabei sind, wird sich spätestens nach dem Abschlußtraining zeigen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter