U19 – Zum Saisonstart kommt ein Aufsteiger

Am Samstag geht es endlich wieder los! Die U19 startet um 16:00 Uhr in die neue Saison in der A-Junioren-Regionalliga Nord. Erster Gegner in der Sinalco Arena wird der Aufsteiger vom SC Weyhe sein. Nach den fast sechs Wochen Vorbereitung sind Spieler, Trainer und Betreuer heiß auf den Ernstfall. Von den zwölf neuen in der U19 kommen allein acht Spieler aus dem eigenem Bereich. Die vier Spieler von außerhalb sind positionsorientierte Verstärkungen, die das Zeug haben, direkt in die Stammelf zu drängen. Viktor Hardock (Heider SV), Marcel Bekci (VfB Lübeck), John Pohlmann (HSV) und Heimkehrer Ole Werner vom amtierenden deutschen B-Jugend-Meister sind alle langjährige Landesauswahl-spieler und haben sich in der strapaziösen Vorbereitung problemlos ins Team integriert. Marcel Bekci (Foto), ruhender Pol in der Innenverteidigung, wurde sogar von Trainer Dirk Asmussen gleich zum Kapitän der Mannschaft bestimmt. Alle Spiele der Vorbereitung sind jetzt ein “Muster ohne Wert“ und es wird sich am Samstag zeigen, wie weit die Mannschaft tatsächlich schon ist. Das Potential und der Charakter sind vorhanden, um die schweren Aufgaben der nächsten Monate mit viel Engagement und mannschaftlicher Geschlossenheit anzugehen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter