U23 erreicht Endrunde

Volksbank-Cup in Heikendorf

Die U23 der KSV Holstein hat die Vorrunde beim Heikendorfer Volksbankcup mit Erfolg hinter sich gebracht und sich für die Endrunde am 30. Dezember ab 16.00 Uhr qualifiziert. Insgesamt 30 Teams gingen in sechs Gruppen an den Start.

Nach den Spielen der Gruppe A gegen VfB Kiel (1:1), TSV Lepahn (7:0), SW Elmschenhagen (3:0) und den Raisdorfer TSV (3:0) zog die KSV als Tabellenführer in die nächste Runde ein.

Hervorzuheben ist der gelungene Auftritt der Holstein-Fans. Ca 50 Anhänger unterstützen die Mannschaft lautstark und sorgten in der mit 300 Zuschauern gefüllten Halle für tolle Stimmung. Die Mannschaft dankte den treuen Fans nach dem letzten Spiel mit einer von Einpeitscher Nico Beyer initiierten “Humba“.

Die Mannschaft der KSV Holstein U23: Tobias Dittmann, Nico Beyer (als Feldspieler mit Torerfolg!), Andi Rinaldi, Mariusz Zmijak, Björn Kastner, Rouven Abel, Shpend Meshekrani und Arne Duggen (U19).

Torschützen: Abel (4), Zmijak (3), Kastner (2), Rinaldi (1), Beyer (1), Meshekrani (1), Duggen (1)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter