U23 gastiert bei Hannover 96 II

Eine unerwartete 2:3-Heimpleite erlebte die Mannschaft von Holstein Kiel II am letzten Spieltag der Oberliga Nord gegen den Tabellenvorletzten VfL 93 Hamburg. Angesichts der überaus enttäuschenden ersten Halbzeit konnten sich die Störche nicht einmal beklagen, denn die Gäste bestachen in den ersten 45 Minuten durch eine konsequente Chancenverwertung. Auch der Kieler Sturmlauf nach der Pause brachte nicht mehr den erhofften Punktgewinn. Deshalb wollen die Störche nun am Sonntag bei Hannover 96 II (Anstoß 15 Uhr, Eilenriedestadion) punkten, um die Saison auch erfolgreich abzuschließen.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter