U23 ins Kronshagen am Start

Benefizturnier 18./19. Juli

Fußball für einen guten Zweck steht am kommenden Wochenende auf den Sportanlagen des TSV Kronshagen am Suchsdorfer Weg auf dem Programm. Die Interessengemeinschaft Epilepsie InGE e.V. veranstaltet ein Benefizfußballturnier zugunsten des Norddeutschen Epilepsiezentrums für Kinder und Jugendliche in Raisdorf. Epilepsien sind Erkrankungen, denen immer wieder mit Vorurteilen, Missverständnissen und Ängsten begegnet wird. Dabei gibt es diverse berühmte Köpfe, die eine Epilepsie hatten: Alexander der Große, Isaak Newton, Cäsar, Lenin und Alfred Nobel um nur einige zu nennen.

Das Benefizturnier wird gemeinsam mit dem TSV Kronshagen, dem Kreisfußballverband Kiel, dem Ortsverein des DRK Kronshagen sowie der Jugendfeuerwehr ausgetragen. An dem Turnier, das unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen steht, nehmen der TSV Altenholz, SC Comet Kiel, FC Kilia Kiel, Holstein Kiel II, TSV Kronshagen und der Suchsdorfer SV teil.

Der Anpfiff der Vorrundenspiele ertönt am Freitag um 17.30 Uhr. Bereits um 16.00 Uhr treffen in einem Vorspiel der FC Landtag – angeführt von Kapitän Jürgen Weber – und eine Auswahl der Gemeinde Kronshagen aufeinander. Die Finalrunde des Turnieres beginnt am Sonnabend um 16.30 Uhr. Für ein buntes Rahmenprogramm ist auch gesorgt. Auf den Freiflächen des TSV Kronshagen ist am Sonnabend von 14 bis 16 Uhr jede Menge Spiel und Spaß für Kinder angesagt (zum Beispiel Schminken, Torwandschießen und Ponyreiten). Ferner lockt eine große Tombola, die sich bereits im Vorjahr größter Beliebtheit erfreute. Und auch für das leibliche Wohl wird am Suchsdorfer Weg gesorgt sein.

Für die sechs teilnehmenden Mannschaften ist das Benefizturnier eine echte Standortbestimmung und wenige Wochen vor dem Saisonstart auch ein echter Härtetest. Dabei dürften die Anhänger der Teams auf das Mitwirken zahlreicher Neuzugänge gespannt sein. Und in den prestigeträchtigen Lokalderbys wird es sicherlich mächtig zur Sache gehen.

Corinna Kusserow, die Vorsitzende der Interessengemeinschaft Epilepsie, hofft darauf, dass beim Kassensturz diesmal noch mehr herauskommen wird als die 1000 Euro bei der Erstauflage des Benefizturniers. Der diesmal durchaus günstige Termin dürfte zahlreiche Anhänger auf das Gelände des TSV Kronshagen locken. (nawe)

Foto: Die U23 der KSV Holstein geht in Kronshagen an den Start.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter