U23 vor dem Saisonstart

Schleswig-Holstein-Liga

Zum Anfang der Saison 2009/10 präsentiert sich die 2. Mannschaft mit neuen Spielern, aber auch mit einem neuen Trainer-Team. Am Ende dieser Woche wird die U23 die Vorbereitungsphase abschließen und am Dienstag, den 11. August, das erste Punktspiel gegen den VfB Lübeck II in der Schleswig-Holstein-Liga bestreiten.

Einige Spieler verließen das Storchennest und viele neue junge Talente kamen wieder dazu. ”Wie immer – und das ist absolut positiv – kommen die meisten Spieler aus unserer eigenen U19”, erklärt Teamkoordinator Martin Balsam. Mit Steffen Bruhn, Lukas Henke, Raphael Gertz und Fynn Gutzeit schafften vier Spieler den Sprung aus der Gutzeit-Elf. Hinzu kam Hannes Niemeyer vom VfB Lübeck.

Als Leitfigur wurde zudem Timo „Bruno“ Bruns geholt. Balsam: ”Mit seinem „Holstein-Herz“ und seiner Kämpfer-Mentalität ist er der ideale Zugvogel für die Jungstörche. Mit Patrick Nagel von der U19 des HSV haben wir ein weiteres Talent verpflichtet, dass in Ruhe aufgebaut werden kann.”

Im Trainer-Team stehen Torsten Fröhling, neben Teamkoordinator Martin Balsam, die Co-Trainer Lars Dubau und Matthias Stuhlmacher zur Verfügung. Als Betreuer fungieren Frank Duffner, der auch bei der Ligamannschaft eingreifen wird und Thomas Plath.

In der Vorbereitung wurde neben sportlichen Aspekten besonders der Teamgeist gepflegt. Als einer der Höhepunkte gilt die Fahrt mit dem Wasserski in Süsel, bei der alle Beteiligten eine gute Figur abgaben.

”Das Saisonziel ist die Ausbildung und Förderung unserer talentierten Nachwuchsspieler. Wenn wir diese Arbeit gut machen, werden wir die anderen Ziele – Meisterschaft und Aufstieg – automatisch erreichen”, so Balsam.

Foto: Machten auch beim Fototermin eine gute Figur: Trainer Torsten Fröhling, Teamkoordinator Martin Balsam und Co-Trainer Lars Dubau.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter