„Volle-Hütte-Aktion” bei Holstein

„Erfolg hört auf Applaus. Für alles andere ist er taub.” spricht Klaus Kuhn, Marketing-Manager Holstein Kiel, und zitiert damit aus aktuellem Anlass einen bekannten Schriftsteller, der zu Lebzeiten wohl auch schon Fußball-Fan gewesen sein muss…

Für den aufstrebenden Kieler Regionalliga-Verein Holstein Kiel jedenfalls geht’s allmählich in die Saison-Zielgerade. Die Ausgangssituation ist Erfolg versprechend, Team und Fans sind hoch motiviert und freuen sich natürlich, wenn eine starke Holstein-Gemeinde bis zum Saisonende mitfiebert. Insider wissen, dass das Kieler Holstein-Stadion 13.500 Zuschauer fasst – und Holstein will das Haus voll haben! Um begeisterte Zuschauer ins Stadion zu locken und als wichtigen 12. Mann im Rücken zu wissen, vergibt Holstein Kiel daher ab sofort eine kontingentierte Menge „Volle-Hütte-Pakete”. Das sind Stehplatz-Kartensätze für die letzten Saisonspiele 1. FC Köln, HSV II, Rot-Weiß Erfurt und den ewigen Nord-Derby-Gegner VfB Lübeck, erhältlich zum Jubel-Komplettpreis von nur 20,- Euro – Spannung inklusive, immer samstags, 14.00 Uhr.

Also: Termine vormerken, Blau-Weiß-Rot-Ausstattung bereitlegen und Karten abgreifen! Dabei sein ist alles! Volle Hütte ist mit Familie, Freunden und Bekannten doch am schönsten!

Erhältlich sind die „Volle-Hütte-Pakete” in den famila-Märkten Kiel-Wik, Mettenhof, Russee, Elmschenhagen, Dietrichsdorf sowie Flintbek, Altenholz, Eckernförde, Lütjenburg, Trappenkamp und Bad Segeberg, im Citti-Markt Kiel, im Ticketcenter am Stadion, an Spieltagen am Fan-Container und natürlich online unter holstein-kiel.de.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter