Wochenend-Termine

Nachwuchs-Leistungszentrum

Die Holstein U19 trifft am Sonntag um 11.00 Uhr vor heimischen Publikum im DFB-Junioren-Vereinspokal auf Eintracht Frankfurt. “Die Vorfreude auf das Spiel ist groß, aber natürlich sind wir klarer Außenseiter”, so Trainer Thorsten Gutzeit und erklärt: “Schauen wir mal was wir in der Lage sind zu leisten. Natürlich wollen wir unsere Chance wahrnehmen.” Christian Dammann, Yannik Jakubowski und Steffen Bruhn (alle gesundheitliche Probleme) werden derweil heute wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Um 14.00 Uhr trifft anschließend die KSV Holstein II auf Schleswig 06 in Projensdorf. “Wir wollen genauso zielstrebig nach vorne spielen und gut kombinieren, wie wir es am letzten Wochenende in der zweiten Hälfte gegen den Husumer SV gezeigt haben”, sagt Trainer Michael Bauer.

TERMINE JUGEND-LEISTUNGSZENTRUM

Samstag, 11.00 Uhr: TSV Bordesholm – Holstein U12

Samstag, 12.00 Uhr: Holstein U13 – TSV Meldorf

Samstag, 14.00 Uhr: TSV Havelse – Holstein U15

Samstag, 16.00 Uhr: Itzehoer SV – Holstein U18

Samstag, 16.00 Uhr: Holstein U16 – SV Tungendorf

Samstag, 16.00 Uhr: Ratzeburger SV – Holstein U14

Sonntag, 11.00 Uhr: Holstein U19 – Eintracht Frankfurt (Pokal)

Sonntag, 14.00 Uhr: Holstein U23 – Schleswig 06

TERMINE HOLSTEIN FRAUEN-FUSSBALL

Samstag, 15.00 Uhr: Suchsdorfer SV – Holstein B-Juniorinnen 2

Sonntag, 14.00 Uhr: Holstein Kiel – Union Berlin

Sonntag, 15.00 Uhr: TSV Rieseby – Holstein Kiel 2

Foto: U19-Trainer Thorsten Gutzeit hofft auf eine Überraschung seines Teams im Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter