Wochenend-Termine

Den Tabellenplatz 11 in der B-Junioren Bundesliga verteidigt, aber dennoch am Ende unzufrieden: Der Holstein U17 fehlte in den letzten Spielen einfach die Konstanz. Nach den Heimspielerfolgen gegen Hansa Rostock und Hannover 96 folgten Auswärtsniederlagen in Berlin und Cottbus. „Eine wirkliche Erklärung habe ich dafür auch nicht. Meine Jungs hatten sich am vergangenen Wochenende viel vorgenommen und wollten nicht ohne Punktgewinn die lange Heimreise aus Cottbus antreten. Am Ende haben wir aber einfach zu wenig investiert, auch wenn der Wille spürbar war“, so Trainer Helmut Szpadzinski.

Am Samstag um 14.00 Uhr empfangen die Jungstörche nun den Tabellenzweiten aus Wolfsburg in Projensdorf. „Ich habe meine Spieler am Anfang der Woche aufgerichtet und auf die schwere Aufgabe gegen den VfL vorbereitet“, erklärt Szpadzinski und hofft, dass sein Team in den letzten Spielen vor der Winterpause konstanter agieren wird.

Das Spiel der KSV Holstein U23 beim Heider SV musste aufgrund der Platzverhältnisse abgesagt werden.

TERMINE JUGEND-LEISTUNGSZENTRUM

Samstag, 11.30 Uhr: Holstein U14 – TSV Klausdorf

Samstag, 14.00 Uhr: Holstein U17 – VfL Wolfsburg

Samstag, 15.00 Uhr: Inter Türkspor – Holstein U13

Samstag, 16.00 Uhr: Holstein U18 – Büdelsdorfer TSV

Sonntag, 12.00 Uhr: Holstein U12 – Kieler MTV

Sonntag, 12.00 Uhr: Flensburg 08 – Holstein U16

Sonntag, 13.00 Uhr: VfL Oldenburg – Holstein U19

TERMINE HOLSTEIN FRAUEN-FUSSBALL

Samstag, 13.00 Uhr: TSV Zarpen – Holstein B-Juniorinnen

Sonntag, 11.00 Uhr: FFC Oldesloe – Holstein Kiel II

Sonntag, 14.00 Uhr: Holstein B-Juniorinnen II – SC Comet Kiel

Sonntag, 14.00 Uhr: Holstein Kiel – SV Victoria Gersten (in Projensdorf)

Foto: Wollen sich am Samstag wieder als Einheit präsentieren: Die Spieler der Holstein U17.

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter