Wochenend-Termine

Nachwuchs-Leistungszentrum

Am Samstag ab 10.00 Uhr eröffnet der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Lothar Hay, zusammen mit dem Vertriebsdirektor der Sparda-Bank Filialen in Schleswig-Holstein, Wolfgang Hanus, und SHFV-Präsident Hans-Ludwig Meyer das erste Landesfinale um den Sparda-Bank Integrations-Cup im Flensburger Stadion (Arndstr. 5, 24943 Flensburg). Ab 10.15 Uhr spielen dann die Kreissieger der Herren und Frauen auf insgesamt drei Feldern ihre Landessieger aus. Da die Holstein U23 am Sonntag das Relegationsrückspiel gegen den FC St. Pauli II bestreitet, schicken die Störche ein Mix-Team mit Spielern der U23, U19 und der 3. in das Turnier. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

Am Sonntag empfängt die U19 um 13.00 Uhr im letzten Saisonspiel Altona 93 in Kiel-Projensdorf. Die Elf von Trainer Thorsten Gutzeit ist bereits in die A-Junioren Bundesliga aufgestiegen. Bereits um 11.00 Uhr gastiert die Holstein U17 bei Hertha 03 Zehlendorf in der B-Junioren Bundesliga. Um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen, müssen die Kieler auf einen Sieg des SC Concordia gegen den FC St. Pauli hoffen und zugleich ihr eigenes Spiel in Berlin gewinnen.

TERMINE JUGEND-LEISTUNGSZENTRUM

Samstag ab 10.00 Uhr: Sparda-Bank Integrationscup in Flensburg

Samstag 11.30 Uhr: Suchsdorfer SV – Holstein U12

Sonntag 11.00 Uhr: Hertha 03 Zehlendorf – Holstein U17

Sonntag 13.00 Uhr: Holstein U19 – Altona 93

Sonntag 17.00 Uhr: Holstein Kiel II – FC St. Pauli II

Foto (Stark): Dürfen die Spieler der U17 am Ende doch noch den Klassenerhalt feiern?

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter