Wochenend-Termine weitere Woman-Teams

Regionalliga-Frauen treffen im Abstiegskampf auf Bergedorf 85

Samstag, 12.03.2011, 12:00
Uhr, Eckernförder Str. 217, 24119 Kiel, B-Junioren KKL A

U17 Holstein Woman –
Eintracht Kiel

Sonntag, 13.03.2011, 14:00
Uhr, Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel, Frauen-RL Nord


Holstein Woman II – FC Bergedorf 85

Am Sonntag
geht es für die Mädels der U23 gegen die Mannschaft vom FC Bergedorf 85, die
momentan im gesicherten Mittelfeld auf Platz 7 mit 20 Punkten rangiert. Das
Hinspiel in Hamburg ging vom Ergebnis her ganz klar mit 3:0 zugunsten der
Bergedorferinnen aus. Allerdings war schon in der damaligen Partie mehr drin,
wenn Chancen besser genutzt und die individuellen Fehler nicht passiert wären.
Das Team, das am Sonntag von Annika Bahr als Kapitänin auf das Feld geführt
werden wird, da sowohl Sabine Pürwitz als auch Stefanie Mohr als etatmäßige
Kapitänin verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen, steht unter enormen
Punktedruck, da die Konkurrenz um den Klassenerhalt in der Vorwoche Siege
einfahren konnten. Torfrau Janina Bornhöft, die in der Partie gegen Jesteburg
verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, wird wohl wieder ins Tor
zurückkehren können. Ebenfalls wird das Trainerteam im Gegensatz zur Vorwoche
auf Denise Jakubowski, Jana Mohr, Jytte Stelck und Lina Beese zurück greifen
können. „Wir haben gut trainiert in der Woche und werden an die kämpferische
Mannschaftsleistung von Sonntag anknüpfen. Durch schnelles Umschalten nach
Balleroberung und direktem Zug zum Tor werden wir Bergedorf unter Druck setzen
und Tore erzielen, um so die Punkte hier in Kiel zu behalten“, blickt das Trainergespann
Nefen/Schiffer dem Spiel am Sonntag auf der Waldwiese positiv entgegen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter