Woman II – B. Gretesch 1:2 (0:2)

Frauen-Regionalliga Nord

Im letzten Saisonspiel unterlag die zweite Frauenmannschaft von Holstein Kiel dem Gast aus Burg Gretesch mit 1:2. Die Osnabrückerinnen entführten damit verdient die Punkte vom Marinestützpunkt. Dorthin war die Elf von Coach Dieter Menke-König nach der Platzsperre in Kiel-Schilksee ausgewichen.

Holstein Kiel II: Ravn – Röder, Nefen, Pérez Traulsen, Mohr – Pürwitz, Thomsen (46. Saine), Fuhrmann, Petersen – Krause (72. Thode), Hild

TSG Burg Gretesch: Jannsen (46. Martin) – Greiwe (55. Rieger), Kampe, Hengstmann, Berlsmann – Heuer'(58. Eversmeyer), Maike Pieper, Beermann, Manz – Morasch, Biedermann

Schiedsrichter: Lange

Tore: 0:1 Heuer (12.), 0:2 Morasch (22.), 1:2 Krause (57.)

Foto: Franka Röder (li.) hat Burgs Vanessa Morasch den Ball abgeluchst.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter