Woman II – J. Delmenhorst

Frauen-Regionlliga Nord

Sonntag, 11.10.09, 14 Uhr, Fördesportplatz, Schilkseer Str. 90, 24159 Kiel

Holstein Kiel II – TV Jahn Delmenhorst

Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen auf dieses Spiel wohl kaum sein! Der letztjährige 8. der Regionalliga Nord, der TV Jahn Delmenhorst, rangiert derzeit auf Rang zwei mit vier Siegen und einer Niederlage aus fünf Spielen bei einem Torverhältnis von 15:6. Holstein Kiel hingegen rangiert auf dem vorletzten Tabellenplatz mit einem Sieg und vier Niederlagen aus ebenso fünf Spielen bei einem Torverhältnis von 7:15.

Das junge Team von Coach Dieter Menke-König ist in der Regionalliga noch nicht angegkommen. Technisch, spielerisch und kämpferisch agierte der Aufsteiger aus Kiel bislang (ausser beim BV Cloppenburg) stets auf Augenhöhe mit den Gegnern. Allein die fehlende Coolness und Cleverness in manchen Situationen vor dem eigenen Tor – aber auch vor dem Tor der Gegner – brachte die Störchinnen um einige wichtige Punkte.

”Die Gewissheit, gut gespielt und alles für den Erfolg gegeben zu haben, um dann doch nach 90 Minuten dem Gegner beim Jubeln zuschauen zu müssen, das ist hart und zerrt an den Nerven. Es wird endlich Zeit, dass sich das Team für ihre Leistungen belohnt”, konstatierte Dieter Menke-König.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter