Woman II Punktspielstart

Frauen Schleswig-Holstein-Liga

Sonntag, 15.02.09, 15 Uhr, Sportzentrum Arlewatt, Sportheimweg 7, 25860 Arlewatt

FSG Goldebek-Arlewatt – Holstein Woman II

Ob diese Partie aufgrund der aktuell schlechten Wetterlage angepfiffen wird? Ein dickes Fragezeichen steht dahinter. Genauso beim FSG-Team von Ralf Meyer. Die Mannschaft wurde vor der Saison mit vielen jungen Spielerinnen aus dem B-Mädchen-Team des TSV Goldebek verstärkt. Sicherlich ein Grund, warum die sehr junge FSG Goldebek-Arlewatt so wechselhaft spielt und in der Tabelle auf Platz acht abgerutscht ist. An guten Tagen kann das Meyer-Team jede Mannschaft in der SH-Liga schlagen. An schlechten aber auch gegen jeden Gegner Punkte abgegeben. Die Woman sollten also gewarnt sein. Im Kampf um die Meisterschaft kann die Elf vonTrainer Dieter Menke-König in den drei Nachholspielen den notwendigen Vorsprung gegenüber dem ärgsten Konkurrenten und aktuellen Spitzenreiter FFC Oldesloe II, der mit drei Punkten vor den Kielerinnen liegt, herausholen. Die Oldesloer verloren ja bekanntlich drei Punkte am grünen Tisch, da eine nicht einsatzberechtigte Bundesliga-Spielerin gegen Olympia Neumünster eingesetzt wurde. Coach Dieter Menke-König und Co-Trainer Ulf Ancker haben in der bisher kurzen Vorbereitungsphase aufgrund der schlechten Wetterlage intensiv im läuferischen Bereich gearbeitet. Läuft es am Sonntag auch gut?

Foto: Coach Dieter Menke-König spielt mit den Woman II um die Meisterschaft in Schleswig-Holstein mit.

(Isi)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter