sponsoren-logos-arp-fußbodenbelaege

arp Fußbodenbeläge

Eichkamp 11-13
24116
Kiel

Arp Fußbodenbeläge sorgt für gute Gründe: Ob Teppich, Vinyl, Laminat, Parkett oder Kork – der Experte für Fußbodengestaltung erfüllt zuverlässig, persönlich und qualitativ hochwertig individuelle Wünsche von Privatkunden, Architekten, Wohnungsbaugesellschaften oder „jedermann“.

Denn das weite Leistungsspektrum des Handwerkbetriebs kann ein breit gefächertes Klientel bedienen und so auch besondere Wünsche der Kunden berücksichtigen. Dabei legt das Familienunternehmen besonderen Wert auf eine enge und persönliche Rund-Um-Betreuung.

Die Kunden werden von der Beratung vor Ort, über die Ausarbeitung des Angebots bis hin zur Verlegung des gewünschten Bodenbelags an die Hand genommen. „Wir nehmen uns viel Zeit, leben den Familienbetrieb und halten die Persönlichkeit aufrecht. Die Kunden fühlen sich gut beraten bei uns“, so Andreas Töllen, der das Unternehmen vor neun Jahren von seinem Onkel übernahm und selbst seit etwa 25 Jahren im Unternehmen arbeitet. Dem bewährten Konzept ist er dabei treu geblieben: Arp Fußbodenbeläge möchte seine Kunden mit Qualität, Zuverlässigkeit, Service und persönlicher Bindung überzeugen – und braucht dafür keine großen Töne: „Ich arbeite im Hintergrund, freue mich aber auch mit meinem Team auf der Baustelle zu stehen“, so Andreas Töllen. Das kommt an – viele Kunden sind dem Betrieb bereits jahrelang treu.

Locker und kumpelhaft

Das gilt auch für die sechs Mitarbeiter, die dem Unternehmen langjährig verbunden sind. „Wir haben ein familiäres Verhältnis, sind locker und kollegial miteinander“, so Andreas Töllen. Das entspannte Unternehmensklima wird mit gemeinsamen Sommerfesten, Weihnachtsfeiern und einer großen Wertschätzung des Geschäftsführers aufrechterhalten: „Jeder Betrieb ist nur so gut wie sein Team. Und ich habe ein gutes. “ Auch deshalb investiert Andreas Töllen weiter in sein Team und die Ausbildung kompetenter und qualifizierter Mitarbeiter: „Mit der Ausbildung möchten wir verlässliche und gute Fachkräfte generieren. Ich finde es wichtig, dass wir jungen Menschen die Möglichkeit geben, ein vernünftiges Handwerk zu erlernen und dabei Chancen schaffen. Als Unternehmer sehe ich uns da in der Verantwortung.“

Fußball auf Bäumen

Verantwortung übernimmt arp Fußbodenbeläge auch für den Fußball in der Region: Seit 2018 unterstützt der Handwerksbetrieb die Störche als Mitglied des regionalen Sponsorennetzwerks. Die Verbindung liegt nahe: Andreas Töllen spielte selbst jahrelang Fußball und verfolgt die Entwicklung des Vereins bereits seit der Kindheit. „Wir sind schon als Kind mit dem Fahrrad zu den Spielen gefahren, haben auf den Bäumen gesessen und den Fußball geschaut. Das hat eine tiefe Verbundenheit geschaffen“, so der 54-Jährige und ist deshalb beeindruckt von der Entwicklung des Vereins: „Ich finde es großartig, wie Holstein Kiel sich entwickelt hat und diesen Weg weiter geht.“ Auch im Störcheclub fühlt er sich wohl: „Die Stimmung im Netzwerk ist sehr harmonisch. Ich konnte viele Fußballer und Handwerkskollegen wiedertreffen und schätze das Entspannte und Familiäre.“ Als „waschechter Kieler“ ist Andreas Töllen aber auch der Region sehr verbunden: „Kiel ist eine wunderschöne Stadt, einfach meine Heimat. Hier ist mein Herz verpflanzt.“ Da spricht er den Störchen aus der Seele…