Holsteins Einheizer

Störcheclub im Portrait: Dipl. Ing. Peter Frohmeyer (Feuerland) Heißer Ofen statt schnöde Heizung: In Deutschland steigt die Zahl der Kaminbesitzer und derer, die es werden wollen. Störcheclubmitglied Peter Frohmeyer ist Inhaber von Feuerland Kiel – einem von zwei Ofensetzerbetrieben Kiels. Noch vor einigen Jahrzehnten war der Beruf des Ofensetzers sehr gefragt. Wer es in den eigenen vier Wänden mollig warm haben wollte, war auf einen Kamin angewiesen. Dann kamen moderne und pflegeleichtere Heizungen. „Früher gab es in Kiel 95 Ofensetzbetriebe – heute gibt es bloß noch zwei“, weiß Peter Frohmeyer. Der Diplom-Ingenieur ist Inhaber von Feuerland Kiel, einem der beiden Ofensetzbetriebe und zugleich Fachhandel für Kaminbau, der seit 2013 Mitglied im Störcheclub ist. „Ich kenne Wolfgang Schwenke schon seit 1997. Und da ich immer an spannenden Netzwerken interessiert bin und auch viele Mitglieder bereits kenne, war es für mich klar, in den Störcheclub einzutreten.“ Öfen und Kamine im Trend Fragt

Mehr erfahren »