Die Hans Schröder GmbH sorgt für ein angenehmes Klima im Norden – und seit 2017 auch bei den Störchen

 Als Experte für Heizung, Lüftung, Sanitär und Klimatechnik kann die Hans Schröder GmbH alles aus einer Hand liefern: Die Kompetenzen aller vier Gewerke vereinend, versorgt das Familienunternehmen kleine und große Kunden aus dem ganzen Norden – erfahren, zuverlässig und familiär.

Über 125 Jahre hinweg entwickelte sich der als Schmiede gegründete Familienbetrieb zu einem Dienstleister, der seine Kunden rund um die technische Gebäudeausrüstung kompetent, zuverlässig und langjährig versorgt. Mit seiner Expertise in den Gewerken Heizung, Lüftung, Sanitär und Klimatechnik kann die Hans Schröder GmbH Projekte jeder Größe zufriedenstellend abwickeln – von der kleinen Reparatur bis hin zu gesamten Einkaufszentren. Damit überzeugt das in Gettorf ansässige Unternehmen sowohl Gewerbe- als auch private und öffentliche Kunden aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Nach eigenem Erfolgsrezept: Der familiäre Umgang mit den Kunden und innerhalb der Belegschaft führt zu langjährigen Partnerschaften.

„Wir sind eine gute Mischung aus erfahrenen Mitarbeitern und jungen Monteuren und können so jahrelanges Knowhow und innovative Ansätze miteinander verbinden“, beschreibt Felix Petersen, der seit diesem Jahr gemeinsam mit seinem Bruder Moritz Petersen die Geschäftsführung vom Großvater übernahm und „von Kind auf in das Unternehmen hineinwuchs“, das Konzept der Hans Schröder GmbH. „Die Techniken greifen ineinander und müssen zusammen funktionieren – und dafür haben wir kompetente Fachleute, die wissen, wie man Projekte zuverlässig abwickelt.“ Die Folge: Zufriedene und langjährige Kunden. Aber auch innerhalb der Belegschaft aus 30 Mitarbeitern wird ein familiäres Miteinander gelebt: „Es kommen alle aus der Region und kennen sich auch außerhalb der Firma, bei uns wird für- und nicht gegeneinander gearbeitet.“ Flache Hierarchien, persönlicher Austausch und Teammentalität – das funktioniert. Viele Mitarbeiter arbeiten bereits über 20 Jahre für die Hans Schröder GmbH – und auch die Zukunft ist gesichert. Der Familienbetrieb bildet selbst aus, „um auch zukünftig mit leistungsfähigen Monteuren zusammenarbeiten zu können. Der Beruf hat viele Facetten und ist technisch umfangreich, deshalb ist eine langfristige Zusammenarbeit sehr wertvoll.“

Zusammen arbeitet die Hans Schröder GmbH seit 2017 als Mitglied des regionalen Sponsorennetzwerks auch mit den Störchen. Im Holsteiner kannte sich der Experte für Gebäudeausrüstung aber bereits im Vorfeld aus: Die Hans Schröder GmbH sorgt mit der Installation der Lüftungsanlagen für ein angenehmes Klima in der Location. Aber noch mehr verbindet Verein und Unternehmen: „Wir sind schon als kleine Jungs immer bei den Holstein-Kiel-Spielen gewesen, haben die Regional- und Oberligazeiten aktiv miterlebt“, blickt Felix Petersen zurück. Zu den Spielen erscheinen die Brüder immer noch regelmäßig: „Holstein Kiel hat an Charakter und Atmosphäre gewonnen. Die Stimmung ist nett und offen und man kann leicht Kontakte knüpfen. Abseits vom Telefon mit den Menschen zusammenzukommen und sich auszutauschen, ist schön.“ Am Verein schätzt der Geogebäudetechniker besonders „die kurzen Wege und die sympathische Ausstrahlung, die zur Regionalität passt.“ Auch mit der Region fühlen sich die Brüder, die „schon immer fußballaffin“ waren und selbst noch „ganz hobbymäßig“ Fußball spielen, verbunden: „Hier ist Handschlag noch Handschlag und man ist nah am Wasser. Nicht umsonst wohnen hier die glücklichsten Menschen.“ Da können die Störche nur zustimmen…