sponsoren-logos-jensen-protective-coating

Jensen Protective Coating

Bergenring 45
24109
Kiel

Keine Chance für Graffiti

Störcheclubpartner Jensen Protective Coating (JPC) im Porträt Wenn die Holstein-Fans für eine ihrer grandiosen Choreographien Graffitidosen haben sprühen lassen, bestaunt auch Benny Jensen die legalen Kunstwerke gerne. Im Beruf bedeuten illegale Schmierereien an Wänden sein Einsatzgebiet. Der Störcheclubpartner ist als Inhaber der Firma Jensen Protective Coating (JPC) der richtige Ansprechpartner wenn es um Produkte für Graffiti-Beseitigung und Graffiti–Schutz geht. Der gebürtige Däne lebt seit 25 Jahren in Deutschland. Kurz nach der Wende strandete der Fußballfan in Berlin, wo er wie später in Bad Harzburg in verschiedenen Bereichen der Straßensanierung und„Oberflächenbehandlung“ als Bauleiter und später als Betriebsleiter tätig war. Schließlich blieb Jensen vor rund 15 Jahren in Norddeutschland und gründete seine eigene Firma in Kiel. Seit drei Jahren im Stadion Seit drei Jahren verfolgt Benny Jensen mit seinem Sohn Finn die Heimspiele und auch einige Auswärtsspiele der KSV. Dadurch ergaben sich mehr und mehr gute Kontakte mit den Partnern des Störcheclubs.

Mehr erfahren »