Finale Folge – Kochen für die Holstein-Jugend – Teil 4

Das heutige Gericht: Kichererbsen-Humus mit Quinoa und buntem Gemüse

Die vierte und finale Folge der Kochshowreihe “Christmas kochen” schließt mit einem veganen Gericht ab: die Köche unseres Catering-Partners Budenzauber kreieren ein Kichererbsen-Humus mit Quinoa und buntem Gemüse. Wem beim zuschauen schon das Wasser im Mund zusammenläuft, dem wünschen wir viel Spaß beim anschließenden nachkochen.

In Kooperation mit den Störche Club-Partnern Budenzauber, Fischküche Laboe, Heilpraktiker-Pless, Hotel Birke und MuhlackKüchen hat sich KSV-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke an den Herd gestellt um Fans und Partnern rund um die Weihnachtszeit eine besondere Überraschung zu servieren. Mit einer kleinen “Kochshow” möchten die Partner für gesunde Ernährung, ein bewussteres Leben und mehr Bewegung werben und gleichzeitig die Holstein-Jugend unterstützen. Als Räumlichkeiten für dieses Event wurden die Lokalitäten von MuhlackKüchen und Budenzauber ausgesucht und die KSV-Partner Fischküche Laboe und Hotel Birke sorgen für die professionelle Expertise an den Pfannen. 

Als kleines Highlight wurden über dieses Projekt bereits tolle Gewinne verlost, wie z.B. handsignierte Trikots der Störche oder auch ein vier Gänge “Menü für zwei” im ,,Fischers Fritz’’ Restaurant, reinschauen lohnt sich für Fans also doppelt. Der letzte wichtige Aspekt ist der Spendengedanke hinter dem Projekt. Sämtliche Spenden, welche zusammenkommen, gehen direkt an die Holstein-Jugendmannschaften, um dort den eigenen Nachwuchs zu unterstützen. https://www.startnext.com/holstein-kiel-food-project

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter