­­Für den Nachwuchs: Match Worn-Shirts von sieben Profis zu ­versteigern!

Beim Hinspiel gegen Hannover 96 ist unsere Aktion „Stronger together“ mit unserem Partner PUMA gestartet: Unsere Profis sind in besonderen Warum-Up-Shirts aufgelaufen, die anschließend für verschiedenee Projekte (Kinderhospiz und Flutbetroffene) versteigert wurden. Das Rückspiel in Hannover nehmen wir uns zum Anlass, die nächste Runde der Versteigerungen einzuläuten: Gleich sieben Shirts haben wir für euch zur Auswahl – dieses Mal zugunsten eines vereinsinternen Themas

Der Nachwuchsbereich spielt im Storchennest eine entscheidende Rolle, um die sportlichen Ziele des Vereins zu erreichen. Das beweist nicht zuletzt unsere U23-Mannschaft gerade eindrucksvoll mit der Vorrunden-Meisterschaft in der Regionalliga Nord. Ein starker Unterbau soll bei Holstein Kiel das Fundament für den nachhaltigen Erfolg der Ligamannschaft bilden.

Immer wieder beweisen einige talentierte Jungstörche, die den Sprung in den Profibereich schaffen, dass im Nachwuchsleistungszentrum der KSV Holstein mit vergleichsweise kleinen Mitteln großartige Arbeit geleistet wird. Zuletzt erhielten vor allem Philipp Sander und Jonas Sterner regelmäßig Einsatzzeiten in der Ligamannschaft und standen sogar bereits in der Startelf, was sie mit starken Leistungen und grandiosen Toren zurückzahlten. Auch Nico Carrera hat bereits den Schritt ins Training der Profis geschafft und ist drauf und dran, sein Pflichtspieldebüt in der 2. Bundesliga zu geben. Und die nächsten Talente stehen bereits in den Startlöchern.

Damit sich die Jungstörche auch in Zukunft unter optimalen Trainingsbedingungen bestmöglich entfalten und entwickeln können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Getreu dem Motto „Stronger together“ versteigern wir einige PUMA-Warm-up-Shirts unserer Profis, um Geld für unseren Nachwuchsbereich zu sammeln. Wir garantieren, dass der gesamte Nettoerlös der Versteigerung ausschließlich der Ausbildung unserer Nachwuchsspieler zugutekommt. Das Startgebot sind jeweils 19,00€ in Anlehnung an unser Gründungsjahr 1900. Viel Spaß beim Bieten!

Zu den einzelnen Auktionen geht’s hier:

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter