Holsteins FFIT-Team veranstaltet eigenes Turnier

Am Samstag, 11. Juni, findet ab 10:00 Uhr auf der Anlage der SV Friedrichsort im Harald-Lindenau-Weg 99 ein Turnier von Holsteins „Fußballfans im Training“ (FFIT) Mannschaft statt.

Mit dabei sind insgesamt sechs Teams, die aus ganz Deutschland anreisen – darunter z.B. die FFIT-Mannschaften vom HSV, dem 1. FC Nürnberg und Arminia Bielefeld. Zudem sorgen unter anderem das Störchemobil und Holsteins Maskottchen Stolle für ein rundes Rahmenprogramm.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 1€, der zugunsten der RaBe (Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst) gespendet wird.

Was ist „FFIT“? Unter dem Motto „Das Runde muss weg“ werden seit 2017 jährlich Kurse für KSV-Fans angeboten. Mehr Bewegung, ein aktiverer Lebensstil und ein gesünderer Ernährungsstil stehen dabei im Vordergrund. „Fußballfans im Training“ (FFIT) ist ein kostenloses Angebot für alle (etwas) übergewichtigen Fans, die Lust haben, gemeinsam ein paar Kilos loszuwerden.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter