Neuigkeiten bei Köstlichkeiten – Störcheclub-Stammtisch im März

Zum März-Stammtisch lud Christian Pahlke, Geschäftsführer der Günther Witt GmbH und der Muhlack Küchen GmbH, in das neue Küchenstudio von Muhlack Küchen in den Grasweg ein – in lockerer Atmosphäre, mit kulinarischen Köstlichkeiten und unter strengen Corona-Auflagen.

„Der Sport muss heute leider zu Hause bleiben“, begrüßte der Leiter Sponsoring Tim Jost, der durch den Abend führte, seine Gäste. Zu groß sei das Risiko einer Corona-Infektion der Lizenzspieler zum Saisonendspurt. Dafür gaben KSV-Präsident Steffen Schneekloth und Tim Jost Einblicke in die aktuelle sportliche Situation. „Wir mussten zwar einige Corona-Ausfälle verkraften, können inzwischen aber wieder auf einen nahezu vollständigen Kader zugreifen. Besonders freuen wir uns auf die Partie gegen den HSV, die vor vollen Rängen stattfinden kann“, so der Leiter Sponsoring. „Aber wir wollen den Fokus nicht nur auf die Liga-Mannschaft legen, sondern auch andere Sportarten in den Blick nehmen. In unserer Sonderbeilage 1900 geben wir Einblicke in jede Abteilung des Vereins und zeigen, dass Holstein Kiel mehr ist als Fußball. Wir sind eine große Familie.“ Für die das Nest langsam zu klein wird – die Planungen des neuen Stadions sind in vollem Gange. „Wir sind mitten in den Planungen und hoffen, zeitnah etwas Neues verkünden zu können“, so Tim Jost. „Wir als Verein tappen selbst noch etwas im Dunkeln und wissen nicht genau, wie es weitergeht. Die steigenden Preise im Handwerk beeinflussen unsere Planung entscheidend. Wir müssen erstmal abwarten und schauen, wie sich die Dinge entwickeln“, ergänzte Steffen Schneekloth.

Sicher steht dafür etwas anderes fest: Holstein Kiel verlängerte den Vertrag mit dem Nachwuchsspieler Nico Carrera – und kann sich nun langfristig über Tacos zum Mittagessen freuen. „Nico ist ein junger, erfrischender Typ und wir hoffen, dass wir noch lange Freude an ihm haben werden. Nicht nur, weil er leckere Tacos zubereitet – dienstags ist in unserer Geschäftsstelle jetzt Taco-Tag“, schmunzelte Steffen Schneekloth. Fußballerisch erfolgreich hat sich nicht nur der Männer-Nachwuchs entwickelt, auch die Holstein Women spielen eine begeisternde Saison. „Wir haben uns mit voller Inbrunst den Holstein Women verschrieben und bieten der Abteilung die bestmögliche Unterstützung. Sie sind bei uns völlig integriert und das ist auch der richtige Weg, der zukünftig noch mehr Bedeutung erlangen wird“, so Steffen Schneekloth.

Wie eine große Familie – im Verein und auch im Störcheclub. So umsorgte Christian Pahlke seine Gäste mit einem Vier-Gänge-Menü inklusive Live-Cooking. „Wir sind seit letztem Jahr in unseren neuen Räumlichkeiten und möchten auf unseren 460 m2 Ausstellungsfläche Menschen mit individuellen Küchenkonzepten begeistern. So wie wir heute euch begeistern möchten“, so Christian Pahlke. Mission erfolgreich abgeschlossen!

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter