Holstein FUSSBALLSCHULE


Komm zu den Störchen und werde ein Teil der Holstein-Familie!

Du hast Lust auf Bewegung, Spaß und Fußball? Du möchtest mit anderen Kindern Tore schießen, passen, dribbeln und spielen? Du möchtest Tricks erlernen, neue Freunde kennenlernen und deine Fähigkeiten verbessern?

Dann bist du in der Holstein Fußballschule genau richtig!

Hier kannst du mit anderen Kindern im Alter von 6 bis 12 (15) Jahren an Camps und Kursen teilnehmen. Unsere qualifizierten Trainer feilen mit dir an deinem Torschuss, verbessern deine Passtechnik, zeigen dir Finten und vermitteln dir, wie du das Erlernte im Spiel umsetzt.

In den Ferien bietet die Fußballschule allen Mädchen und Jungen zahlreiche Campveranstaltungen an. Neben den Feriencamps kannst du auch an Fördercamps oder Torwartcamps teilnehmen.

Für Mädchen, die ohne Jungs trainieren möchten, bieten wir Mädchencamps an. Auch diese findest du in der Rubrik „Feriencamp“. 

Außerhalb der Ferienzeit kannst du am Training der Fußballschule teilnehmen. Wir starten im Alter von 6 Jahren mit einer sportartübergreifenden Ballschule. Hier sind nicht nur Fußballer*innen willkommen. Die Ballschule ist für alle Kinder geeignet!

Ab 8 Jahren trainieren die Mädchen und Jungen in den Förderkursen oder der Torwartschule. Eine detaillierte Übersicht der Ausbildung in der Fußballschule haben wir dir hier zusammengestellt. 

Ein neues und besonderes Erlebnis bietet dir das Spieltagscamp. Freue dich auf eine Trainingseinheit im Nachwuchsleistungszentrum, eine Fahrt im Mannschaftsbus der Profis und auf den Besuch eines Heimspiels mit deiner Begleitperson im Holstein-Stadion.

Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit dir! Schaue am besten direkt auf unserer Buchungsseite, ob es noch freie Plätze gibt, oder informiere dich über die unterschiedlichen Camps und Kurse.

Fußballschule Newsletter

Melde Dich hier jetzt zu unserem Newsletter an um keine Info zu verpassen!

Hygienemaßnahmen 2021

Die Fußballschule startet mit den Veranstaltungen, sobald Fußballspielen mit Kontakt nach Vorgaben der Behörden erlaubt ist. Bis dahin werden Online Trainingseinheiten angeboten. Die Hygienemaßnahmen sind notwendig und von allen Beteiligten einzuhalten und durchzuführen. Es dient der Gesundheit und unterstützt die Eindämmung der COVID-19-Pandemie.

Im Vorfeld

Trainer der Holstein Fußballschule werden im Umgang mit den Hygienemaßnahmen geschult. Erziehungsberechtigte der Teilnehmenden werden über die Hygienemaßnahmen informiert. Für Nachfragen stehen die Mitarbeiter der Fußballschule unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung. Erziehungsberechtigte unterschreiben die Kenntnisnahme der Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln. Es steht ein Dokument zum Download bereit. Die Teilnahme an Veranstaltungen ist nur möglich nach Abgabe des unterschriebenen Dokuments. Es wird am 1. Tag am Einlass entgegengenommen.

Die Teilnehmenden werden von ihren Eltern über die Hygienemaßnahmen informiert. Zudem erfolgt eine Einweisung in die Verhaltensregeln am ersten Tag der Veranstaltung.

Die Verhaltensregeln: siehe unten

Die Erklärung für Erziehungsberechtigte: siehe unten

Zusätzlich stellt die Fußballschule online einen Gesundheitsfragebogen zur Verfügung. Dieser muss 1x vor einer Campveranstaltung und in Trainingskursen vor jedem Training ausgefüllt werden. Der Gesundheitsfragebogen befindet sich auf der Live-Page zur Buchung.

Kinder können nicht teilnehmen, wenn eine dieser Fragen bejaht wird:

  • Hatte das Kind Kontakt zu einem positiven Coronafall oder einem Verdachtsfall in den letzten 14 Tagen?
  • Ist das Kind selbst auf Corona positiv getestet?
  • Leidet das Kind unter folgenden Symptomen: Gliederschmerzen, Fieber, Husten, Schnupfen, Halskratzen, Geschmacksverlust, Durchfall oder akute Atemwegsbeschwerden?
  • Hat sich das Kind in den letzten 14 Tagen wissentlich in einem Risikogebiet aufgehalten?

Einlass/Zutritt zur Sportanlage

Erziehungsberechtigten und Zuschauern ist der Zutritt zur Sportanlage verboten. Die Fußballschule richtet eine Anmeldestation am Eingang der Sportanlage ein. Dort werden die Kinder empfangen. Im Wartebereich ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern geboten. Gleiches gilt für die Wege auf der Sportanlage. Außerhalb des Fußballplatzes gilt eine Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mundnasenschutzes.

Am Eingang zur Sportanlage wird Desinfektionsmittel bereitgestellt. Ein Desinfizieren der Hände beim Betreten der Sportanlage ist verpflichtend. Am Standort Kiel, NLZ wird darüber hinaus die Körpertemperatur mit einer „Fieberpistole“ gemessen. Die Teilnehmenden werden vom Einlass bis zur Abholung betreut. Die Abholung der Kinder am Ende des Tages durch die Erziehungsberechtigten erfolgt am Eingang.

 

Ausrüstung/Zusatzprodukte

Sofern im Leistungspaket enthalten bzw. hinzugebucht, werden Trikotsets und Zusatzprodukte am Ende des 1. Tages ausgegeben. Dies gilt nicht für Fußbälle, diese werden am Einlass ausgehändigt.

 

Verpflegung in den Campveranstaltungen

Für eine Getränkeversorgung ist gesorgt. Es wird eine Getränkestation pro Gruppe errichtet. Trinkflaschen sind im Leistungspaket enthalten. Auf eine Ausgabe von Obst müssen wir leider verzichten. Das Mittagessen wird an allen Standort nach Maßgabe der aktuellen Situation organisiert. Die Gruppen werden getrennt voneinander und nacheinander essen. Die Räumlichkeiten werden gelüftet und desinfiziert.

 

Trainingsinhalte und Ablauf

Die Trainingsinhalte sind von den Maßnahmen nicht eingeschränkt. Die bekannte Atmosphäre bleibt erhalten, der Spaß- und Lernfaktor ist weiterhin hoch. Lediglich auf die großen gemeinsamen Turniere müssen wir verzichten. Wir haben aber bereits eine spannende Alternative parat.

Die Trainingsgruppen absolvieren getrennt voneinander ein eigenes Programm. Ein Stationsbetrieb für alle ist aktuell nicht möglich. Die Gruppengrößen werden angepasst. Ein Wechsel zwischen den Gruppen ist nicht möglich. Die Profis werden vorerst keine Frage- und Autogrammstunden geben können. Ob Stolle zu Besuch kommen kann, wird im Einzelfall geprüft.

 

Sanitäre Anlagen und Umkleidekabinen

Umkleidekabinen Duschräume bleiben vorerst gesperrt. Auf den Toiletten sind Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten gegeben. Es darf sich nur eine Person zurzeit dort aufhalten. Beim Warten ist der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

 

Was macht die Holstein Fußballschule so besonders?

Der Fußballsport macht riesigen Spaß und ist sehr vielseitig. Unser gesamtes Programm basiert auf einem altersgerechten Training in einer kindgemäßen Atmosphäre. In den vielseitigen und abwechslungsreichen Spiel- und Übungsformen trainierst du (deine) Technik, Koordination, Torschuss und Finten. Laufen mit Ball, Dribbeln oder Tore schießen – das alles erfordert großes motorisches Können, welches du bei uns spielerisch erlernst. Fußballspielen beeinflusst positiv die Gesundheit und fördert die soziale Kompetenz. Durch das abwechslungsreiche Training kann sich dein Bewegungsdrang voll entfalten, außerdem wird die gesamte Muskulatur gestärkt und somit Verletzungen vorgebeugt. Durch ständige Bewegung wie Laufen, Sprinten und schnelle Richtungswechsel wird die Fitness gefördert.

Um dich auf die Komplexität des Fußballspiels vorzubereiten, ist neben diesen Schwerpunkten auch das kognitive Lernen ein wesentlicher Bestandteil. Du schulst deine Wahrnehmung, indem du auf Mitspieler, die gegnerischen Spieler und den Ball achtest. Dadurch wird neben der Konzentration auch der Überblick auf dem Spielfeld geschult. Durch den Minifußball (3 vs. 3 oder auch FUNiño) wird vermehrt die Spielintelligenz trainiert und du wirst lernen, neue Spielsituationen eigenständig lösen zu können.

Alle Trainer beziehen dich aktiv in den Trainingsprozess mit ein. Sie fördern und motivieren, helfen dir bei vielfältigen Herausforderungen und entdecken gemeinsam mit dir die Welt des Fußballs. Zudem wirst du viele Erfolgserlebnisse erfahren, indem du unterschiedliche Trainingsaufgaben eigenständig löst. Fußball ist ein Mannschaftssport und verbindet. Die Holstein Fußballschule fördert den Fairplay-Gedanken, Toleranz, Respekt und Ehrlichkeit unter den Teilnehmern.

 

Insgesamt erwarten dich zahlreiche Spiele, Wettkämpfe und viele kleine Überraschungen!

Wir freuen uns auf dich!

 

Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln

  • Das Training erfolgt in Gruppen mit bis zu 10 Spielern ohne Kontaktbeschränkung.
  • Ein Stationsbetrieb kann nicht erfolgen.
  • Jede Gruppe bleibt in der Zusammensetzung während der Veranstaltung zusammen und gleich.
  • Bzgl. Mittagessen und Verpflegung am Platz (Obst und Getränke) wird von Standort zu Standort individuell nach den aktuellen Gegebenheiten entschieden.
  • Es werden ausreichend Pausen eingeräumt, um die Hygienemaßnahmen umzusetzen.
  • Die Trainingsmaterialien werden nach dem Einsatz desinfiziert.
  • Alle Trainerinnen und Trainer sind für die Umsetzung des Hygienekonzeptes geschult.
  • Liegt eines der folgenden Symptome vor, kann das Kind nicht teilnehmen und sollte einen Arzt kontaktieren: Husten, Fieber (ab 38 Grad Celsius), Atemnot und sämtliche Erkältungssymptome. Gleiches gilt, wenn Symptome bei anderen Personen im Haushalt vorliegen. Der Gesundheitszustand der Teilnehmer wird mit einem online-Fragebogen erfasst.
  • Sollte ein positiver Test auf COVID-19 (Coronavirus) im Haushalt oder beim Teilnehmenden vorliegen, ist eine Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen.
  • Auf der Sportanlage besteht außerhalb der Fußballplätze das Gebot des Mindestabstandes von 1,5m. Am Standort „Kiel, NLZ“ besteht zusätzlich die Pflicht, außerhalb der Fußballplätze einen Mund- Nasenschutz zu tragen.
  • Der Zugang zur Sportanlage erfolgt ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Der Mindestabstand im Wartebereich ist einzuhalten. Am Standort „Kiel, NLZ“ erfolgt zusätzlich am Eingang eine Messung der Körpertemperatur.
  • Zuschauer haben keinen Zutritt zur Sportanlage.
  • Umkleidekabine, Duschen und Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen.

Änderungen aufgrund von Veränderungen der allgemeinen Situation in der Pandemie, von den Rahmenbedingungen vor Ort und von zukünftigen Erlassen der Behörden sind möglich.

Die Hygiene und Verhaltensregeln als PDF-Download.

Die Erklärung für Erziehungsberechtigte als PDF-Download

CAMPS und Kurse

Du bist großer Holstein-Fan, willst mit dem Kicken anfangen oder bist schon voll dabei? Egal, ob Fußballanfänger*in, fortgeschrittene*r oder erfahrene*r Fußballer*in: Bei uns in der Holstein Fußballschule bist DU genau richtig. Denn egal welche Fußballfähigkeiten du mitbringst, wir ermöglichen dir ein spannendes und unvergessliches Fußballerlebnis. Die Holstein Fußballschule bietet allen Mädchen und Jungen eine tolle Möglichkeit sich auszutoben, neue Freunde kennenzulernen und die Fußball-Skills zu verbessern. 

Zu den FERIENCAMPS >

Das Camp für fortgeschrittene und erfahrene Fußballer*innen: Mit Spaß an der Sache wirst du in den Einheiten viel lernen und gestärkt in dein Mannschaftstraining zurückkehren. Du wirst von deinem Trainer gecoacht und bekommst von ihm eine Rückmeldung zu deinen Lernerfolgen. Am Ende des Kurses erhältst du eine Urkunde mit Feedback zu deinen Stärken und Schwächen.

Zu den FÖRDERCAMPS >

Unter der professionellen Leitung von Torwarttrainern aus der Fußballschule bieten wir dir ein altersgerechtes Training in kleinen Gruppen an. In vielseitigen Übungs- und Spielformen werden deine Torwarttechniken verbessert, aber auch an deinen kognitiven Fähigkeiten feilen wir. Wir unterstützen dich, deinen Kasten sauber zu halten! Freue dich auf ein motivierendes und lehrreiches Training, spannende Wettkampfformen und natürlich jede Menge Spaß am Torwartspiel.

Zu den TORWARTCAMPS >

Die Ballschule bietet allen ballverliebten Kindern einen perfekten Einstieg in die Ballsportarten. Einmal die Woche bringen dir unsere qualifizierten Trainer in einem abwechslungsreichen und vielseitigen Training die technischen, koordinativen und taktischen Grundelemente verschiedener Ballsportarten näher. Eine sportartenübergreifende Grundausbildung lässt dich viele Dinge im späteren Fußballtraining leichter erlernen.    

Zur BALLSCHULE >

Mit dem Förderkurs trainierst du in einer wöchentlichen Zusatzeinheit (neben deinem Mannschaftstraining) deine Skills. Ziel ist es, dich besser zu machen. Die Freude am Fußball kommt hier aber nicht zu kurz. Nach innovativen Trainingsmethoden trainieren wir mit dir in Kleingruppen, die nach Alter und Können zusammengestellt sind. Freue dich auf ein zielgerichtetes Training mit unseren qualifizierten Trainern der Fußballschule.

Zu den FÖRDERKURSEN >

Die Torwartschule bietet dir in kleinen Gruppen professionelles Torwarttraining. Einmal in der Woche verbessern die Torwarttrainer der Fußballschule dein Können im Tor. Der Fokus der Ausbildung liegt auf der Verbesserung der Torwarttechniken. Freue dich auf ein motivierendes und lehrreiches Training mit jeder Menge Freude am Torwartspiel.

Zur TORWARTSCHULE >

SPIELTAGSCAMP

Erlebe einen einzigartigen blau-weiß-roten Fußballtag! Auf der Trainingsanlage von Holstein Kiel trainierst du in der Holstein Fußballschule wie ein Profi. Im Anschluss fährst du mit dem Holstein-Mannschaftsbus der Profis zum Stadion! Vielleicht sitzt du dort, wo deine Vorbilder vor dir saßen. Dein Trainer aus der Fußballschule wird mit dir zum Stadion fahren und dich auf dem Stadionvorplatz an deine Begleitperson übergeben. Nun kann dein Stadionerlebnis beginnen.

Zu den SPIELTAGSCAMPS 

Online Training

Ab Januar 2021 bringen wir dich nun auch bei dir zu Hause in Bewegung. Mit dem Online Training trainieren wir gemeinsam mit dir über ein Zoom Meeting. In 45 Minuten üben wir mit dir Technik, Ballbehandlung und schulen deine koordinativen Fähigkeiten.

Zum ONLINE TRAINING >

sponsorEN

Unsere Partnervereine

Hier findest du eine Liste mit allen Partnervereinen der Holstein Fußballschule, inklusive aller dort stattfindenden Veranstaltungen. 

1. FC Wittbek

Unbenannt-1

Gründungsjahr: 1983
Vereinsfarben: rot-weiß
Anzahl Jugendteams: 4
Partner der Fußballschule seit: 2020
Webseite: www.fc-wittbek.de

Termin 2022
Wochenendcamp 27. – 29. Mai
Anmelden

Diekhusen-Fahrstedter FC

DFFC-Logo_2020-09-14

Gründungsjahr: 1973
Vereinsfarben: grün-schwarz
Anzahl Jugendteams: 9
Partner der Fußballschule seit: 2021
Webseite: www.dffc.eu

Termin 2022
noch nicht terminiert

FSG Ostseeküste/MTV Gelting

FSG-Ostseekueste

Gründungsjahr: 2009 / 1908
Vereinsfarben: blau-weiß-schwarz
Anzahl Jugendteams: 14
Partner der Fußballschule seit: 2017
Webseite: www.fsg-ostseekueste.de

Termin 2022
Feriencamp 25. – 29. Juli
Anmelden

Gettorfer SC

Getorfer-Sportclub

Gründungsjahr: 1948
Vereinsfarben: rot und weiß
Anzahl Jugendteams: 14
Partner der Fußballschule seit: 2018
Webseite: www.gettorfer-sc.de

Termine 2022
Feriencamp 01. – 05. August
Anmelden

Fördercamp 01. – 04. August
Anmelden

Feriencamp 17. – 21. Oktober
Anmelden

Fördercamp 17. – 20. Oktober
Anmelden

Heider SV

Wappen des Heider SV

Gründungsjahr: 1925
Vereinsfarben: schwarz – weiß
Anzahl Jugendteams: 19
Partner der Fußballschule seit: 2018
Webseite: www.heidersv.de

Termin 2022
Feriencamp 11. – 15. Juli
Anmelden

Rot-Weiß Kiebitzreihe

2019_Logo RWK (3)

Gründungsjahr: 1968
Vereinsfarben: rot – weiß
Anzahl Jugendteams: 4
Partner der Fußballschule seit: 2021
Webseite: www.rw-kiebitzreihe.de

Termin 2022
Feriencamp 08. – 12. August
Anmelden

SSG Rot-Schwarz Kiel

SSG Rot-Schwarz Kiel Logo 2

Gründungsjahr: 1927
Vereinsfarben: rot-schwarz
Anzahl Jugendteams: 12
Partner der Fußballschule seit: 2020
Webseite: rot-schwarz-kiel.de

Termin 2022
Feriencamp 04. – 08. Juli
Anmelden

SpVg Eidertal Molfsee

SPVG-Molfsee

Gründungsjahr: 1957
Vereinsfarben: rot und blau
Anzahl Jugendteams: 14
Partner der Fußballschule seit: 2016
Webseite: www.eidertal-molfsee.de

Termin 2022
Feriencamp 08. – 12. August
Anmelden

SV Boostedt

SVB

Gründungsjahr: 1922
Vereinsfarben: grün-weiß-rot
Anzahl Jugendteams: 15
Partner der Fußballschule seit: 2019
Webseite: www.svboostedt.de

Termin 2022
Feriencamp 18. – 22. Juli
Anmelden

SSV Jersbek

SSV-Jersbek

Gründungsjahr: 1913
Vereinsfarben: blau und gelb
Anzahl Jugendteams: 4
Partner der Fußballschule seit: 2019
Webseite: www.ssvjersbek.de

Termin 2022
Feriencamp 18. – 22. Juli
Anmelden

TSV Bordesholm

Logo TSV Bordesholm 1906

Gründungsjahr: 1906
Vereinsfarben: rot-weiß
Anzahl Jugendteams: 14
Partner der Fußballschule seit: 2020
Webseite: www.tsv-bordesholm.de

Termine 2022
Feriencamp 04. – 08. April
Anmelden

Feriencamp 10. – 14. Oktober
Anmelden

VfL Oldesloe

VfL

Gründungsjahr: 1862
Vereinsfarben: blau-weiß
Anzahl Jugendteams: 20
Partner der Fußballschule seit: 2020
Webseite: www.vfl-oldesloe.de

Termin 2022
noch nicht terminiert

TSV Aukrug

TSV Aukrug

Gründungsjahr: 1922
Vereinsfarben: blau-weiß
Anzahl Jugendteams: 4
Partner der Fußballschule seit: 2021
Webseite: www.tsv-aukrug-kicker.de

Termin 2022
Feriencamp 11. – 14. April
Anmelden

TSV Holm

TSV Holm

Gründungsjahr: 1910
Vereinsfarben: rot-weiß-schwarz
Anzahl Jugendteams: 10
Partner der Fußballschule seit: 2022
Webseite: www.jugendfussball-tsvholm.de

Termin 2022
Feriencamp 11. – 15. Juli
Anmelden

Eutin 08

Eutin 08

Gründungsjahr: 1908
Vereinsfarben: rot + blau
Anzahl Jugendteams: 8
Partner seit: 2022
Website: www.eutin08.de

Termin 2022
Feriencamp 25. – 29. Juli
Anmelden

 

FV Trave-Land

FV Trave-Land

Gründungsjahr: 2018
Vereinsfarben
Anzahl Jugendteams: 19
Partner seit: 2022
Website: FV Trave-Land

Termin 2022
Feriencamp 01. – 05. August
Anmelden

TSB Flensburg

TSB Flensburg

Gründungsjahr: 1865
Vereinsfarben: blau-weiß-rot
Anzahl Jugendteams: 14
Partner der Fußballschule seit: 2022
Webseite: www.tsb-fussball.de

Termin 2022
Feriencamp 08. – 12. August
Anmelden


An dieser Stelle könnte auch dein Verein stehen. Gerne kommen wir zu dir in deinen Verein und richten dort ein Camp aus. Für Anfragen stehen wir dir unter fussballschule(at)holstein-kiel.de zur Verfügung.

sponsorEN

Häufige Fragen RUND UM DIE HOLSTEIN FUSSBALLSCHULE

Die Holstein Fußballschule bietet dir zahlreiche Bewegungsangebote. Die Fußballcamps in den Oster-, Sommer- und Herbstferien finden an vielen Standorten in Schleswig-Holstein statt. Diese Feriencamps sind für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren ausgerichtet. Eine Übersicht unserer Partnervereine findest du etwas weiter oben auf dieser Seite.  Auch an den Wochenenden ist die Fußballschule aktiv: Wochenendcamps.

Darüber hinaus kannst du dich auch für die „Spezialcamps“ anmelden: FördercampsTorwartcamps und Feriencamps nur für Mädchen.

Zwischen den Ferienzeiten kannst du mit uns in den Förderkursen für Feldspieler und/oder in der Torwartschule und Torwartvorschule trainieren.

Wir freuen uns auf dich!

Die Heimat der Holstein Fußballschule liegt auf dem Trainingsgelände des Vereins: Steenbeker Weg 150, 24106 Kiel.

Hier im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ, auch bekannt als CITTI FUSSBALL PARK) finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Viele weitere Veranstaltungen findest du bei unseren Partnervereinen. Eine Übersicht über unsere Partnervereine findest du hier auf der Seite, indem du ein wenig nach oben scrollst.

Wir wollen allen Kindern die Freude am Fußball spielen vermitteln und dabei vielseitige Bewegungserfahrungen ermöglichen. Darüber hinaus sollen die Kinder tolle Tage und Stunden erleben und gerne von ihren Erlebnissen erzählen. Wir möchten erreichen, dass die jungen Fußballer/-innen mit neu erlernten Tricks, frischem Selbstbewusstsein und Freude in Ihre Mannschaften zurückkehren und dadurch die Heimatvereine unserer Teilnehmerkinder ebenfalls von unserer Arbeit profitieren. Hierbei stehen die Kinder im Mittelpunkt unserer Leitlinien und Ausbildung. Das Training ist stehts „vom Kind ausgehend gedacht“. Kinder partizipieren bei uns am Training.

Holstein Kiel ist ein familiärer Verein aus Schleswig-Holstein zum Anfassen, der sich seiner sozialen Verantwortung bewusst ist und im Bereich der Kinder- und Jugendförderung Maßstäbe setzt.

Die Holstein Fußballschule vermittelt auf Basis ihrer Ausbildungsphilosophie Werte und fußballerische Inhalte. 

Die Angebote der Holstein Fußballschule richten sich ausdrücklich an Mädchen und Jungen ab 6 Jahren, die Spaß am Fußball spielen haben.

Die beliebten Feriencamps sind für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren konzipiert, ob Jungen oder Mädchen, ob Anfänger oder Fortgeschrittene.  

Weitere Veranstaltungen runden das Angebot ab. Darunter sind auch Fördercamps und Torwartcamps für Mädchen und Jungen im
Alter bis 14 Jahren. Mädchen, die ohne Jungs kicken wollen, trainieren im Feriencamp für Mädchen.

Du wirst den Tag über sehr viel in Bewegung sein, daher ist es wichtig, dass du sportlich gesund und voll belastbar bist. In Zeiten der Corona-Pandemie musst du weitere Voraussetzungen erfüllen, damit möglichst niemand infiziert wird. Nähere Informationen dazu findest

du stets in den Veranstaltungsinformationen auf unserem Buchungsportal.

Das Training wird geleitet von qualifizierten Trainern der Holstein Fußballschule. Darunter befinden sich auch Trainer*innen aus dem Nachwuchsleistungszentrum. Alle Trainer*innen werden über interne Schulungen fortgebildet.

Alle Campveranstaltungen starten um 09.30 Uhr und enden um 15.30 Uhr. Nach einer kurzen Begrüßung starten wir mit dem Aufwärmen in den Tag. Dies geschieht entweder in deiner Gruppe oder mit allen Kindern gemeinsam. Im Anschluss trainierst du mit deiner Gruppe in Stationen. Wir haben einen umfangreichen und vielseitigen Übungskatalog auf die Beine gestellt, der dir neben dem Spaß am Fußball auch einiges Neues lehrt. Dein Trainer begleitet dich in deiner Gruppe im gesamten Verlauf der Woche.

In der Mittagspause essen wir gemeinsam und geben dir Zeit für freies Spielen. Die Nachmittage sind sehr vielseitig gestaltet. Entweder trainierst du in weiteren Stationen oder nimmst an der Holstein-Weltmeisterschaft oder der Champions League teil. Für den Nachmittag sind öfters weitere Highlights geplant, nähere Informationen zum Programm findest du auf deiner Live-Page zur Buchung.

Am Ende der Woche erhält du dein Abschiedsgeschenk. Dieses variiert von Jahr zu Jahr. In der Vergangenheit erhielten die Teilnehmenden einen Schal, ein Schweißband oder einen Turnbeutel.

Bei allen Campveranstaltungen ist ein Trikotset im Leistungspaket enthalten. Du wählst im Anmeldeprozess aus, welchen Namen und welche Nummer wir dir auf dein Trikot drucken sollen.

Dazu erhältst du eine passende kurze Hose und ein Paar Stutzen. Auch eine Trinkflasche gehört zum Set dazu.

Grundsätzlich bieten wir zwei verschiedene Trikotsets an. Standard ist das Set für die Feldspieler (in Angeboten für Torhüter das Set für Torhüter). Du hast die Möglichkeit im Anmeldeprozess auf das Set für Torhüter zu wechseln.

Darüber hinaus benötigst du je nach Wetterlage weitere Kleidung. In Schleswig-Holstein kann es zu jeder Jahreszeit auch einmal kalt sein und regnen. Bitte bereite dich darauf vor. Wenn nicht anders angegeben, trainieren wir unter freiem Himmel. Wir empfehlen dir, Kleidung zum Wechseln sowie regenfeste Kleidung mitzubringen. Auch sehr heiße Tage erfordern besonderen Wetterschutz (z.B. Cap, Sonnencreme).

In jedem Fall bringst du deine Fußballschuhe und Schienbeinschoner mit. Im Grunde benötigst du die gleiche Ausrüstung, die du auch sonst zu deinem Training mitnimmst.

Auf welchem Untergrund trainiert wird, erfährst du in den Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen. Schraubstollenschuhe schaden einem Kunstrasen und sind nicht erlaubt. Schuhe mit Plastikstollen kannst du ohne Bedenken tragen.

Seit kurzem bieten wir neben dem Trikotset weitere Funktionskleidung an (Regenjacke, Hoody, u.v.m.). Du kannst dir diese Produkte exklusiv im Anmeldeprozess hinzubuchen.

Dein Trikotset erhältst du am 1. Tag deiner gebuchten Veranstaltung ausgehändigt.

Leider können wir nicht garantieren, dass die Profis in jedem Camp vorbeischauen. Wir werden aber unser Bestes geben, damit sie euch mindestens einmal während eurer Zeit in unserem Nachwuchsleistungszentrum/CITTI FUSSBALL PARK besuchen.

In der Regel besuchen euch in den Camps im CITTI FUSSBALL PARK drei Spieler aus dem Profikader, bringen Autogrammkarten mit und beantworten sehr gerne eure Fragen und erzählen aus ihrem Alltag. An den anderen Standorten tauchen die Profis eher selten und falls doch immer überraschend auf. Stolle hingegen ist bei fast allen Feriencamps dabei und wird euch besuchen, mitspielen und Autogramme geben.

Da du dich bereits in den Morgenstunden körperlich anstrengst und professionell trainierst, ist es wichtig, bereits zu Hause vor der Veranstaltung gut zu frühstücken. In den Camps erhältst du ein warmes Mittagessen, frisches Obst und den ganzen Tag über Getränke.

Den Speiseplan deiner Veranstaltung findest du wenige Tage vor Start der Veranstaltung auf der Live-Page deiner Buchung. Solltest du etwas nicht mögen, darfst du dir selbstverständlich auch eigenes Essen mitbringen. Solltest du dich vegetarisch ernähren, gib dies bitte bei deiner Anmeldung an, damit wir unseren Caterer vor Ort im Vorfeld informieren können.

Solltest du aufgrund von Lebensmittelallergien oder ähnlichen Gründen bestimmte Lebensmittel nicht vertragen bzw. nicht essen dürfen, so musst du dies bei deiner Anmeldung mit angeben. Wir klären dann mit dem jeweiligen Caterer, ob eine Essensalternative möglich ist. Sollten Lebensmittelallergien nach deiner Anmeldung auftreten, so informiere und bitte umgehend.

Sollte dir tatsächlich etwas passieren, leisten unsere Trainer vor Ort Erste Hilfe. Benötigst du eine weitere ärztliche Behandlung, so bist du über deine eigene Krankenversicherung abgesichert. Für weitere Schäden ist ebenfalls deine eigene Versicherung zuständig. Der Veranstalter haftet in diesen Fällen und auch im Fall eines nichtversicherten Teilnehmers nicht für Schäden. Du benötigst eine Haftpflichtversicherung. Eine Unfallversicherung wird empfohlen.

Solltest du Medikamente einnehmen oder unter Krankheiten leiden, so musst du dies bei der Anmeldung angeben. Falls du deine Medikamente während des Tages einnehmen musst, so vergiss sie bitte nicht einzupacken und unsere Trainer vorher zu informieren.

Grundsätzlich kann ein Teil oder die gesamte Teilnahmegebühr einer Veranstaltung mit der Bildungskarte bezahlt werden. Solltest Du mit deiner Bildungskarte bezahlen wollen, gebe bitte bei der Anmeldung unbedingt „Überweisung“ als Zahlungsweise an. Schreib uns bitte nach deiner Buchung eine E-Mail unter Angabe deiner Buchungsnummer, Kartennummer und dem Betrag, welcher mit der Bildungskarte bezahlt wird. Weiterhin ist wichtig, ob du den Betrag selbst anweist oder wir ihn einziehen sollen.

Dein Trikot wird vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung individuell (mit Namen und Rückennummer) für dich in der gewünschten Konfektionsgröße angefertigt. Bis dahin kannst du einmalig die angegeben Daten ändern. Sende uns hierzu einfach eine E-Mail unter Angabe der Buchungsnummer. Auf der Live-Page deiner Buchung kannst du den Status deines Trikots einsehen. Da wir dein Trikot und deine Hose in der gleichen Konfektionsgröße bestellen müssen, ist es leider nicht möglich hierzu zwei verschiedene Größen zu wählen.

Das Trikotset ist ein fester Bestandteil unseres Leistungspaketes in den Camps und wird in der Gesamtkalkulation berücksichtigt. Es wird jedes Jahr ein neues Trikot in der Fußballschule geben. Daher ist es nur in Ausnahmefällen möglich, dass Trikotset abzubestellen: Wenn du im Laufe des Kalenderjahres ein zweites oder drittes Mal an einem Camp teilnimmst. Für diesen Fall nimm bitte umgehend nach deiner Buchung Kontakt zu uns auf. Für eine Teilnahme ohne Trikotset verringert sich die Teilnahmegebühr um 40,- EUR.

Wenn du den Rücktrittsschutz abgeschlossen hast, erstatten wir dir die Teilnahmegebühr beim schriftlichen Rücktritt von der Veranstaltung unter Abgabe eines ärztlichen Attestes bei Krankheit oder Verletzung. Der Rücktrittsschutz greift auch während der Veranstaltung beim Fehlen an einzelnen Tagen. In dem Fall wird die Teilnahmegebühr anteilig erstattet. Die Erstattung erfolgt abzüglich des Trikotsets, sofern dieses bereits produziert wurde und der hinzu gekauften Extras.

Der Rücktrittsschutz ist nur im Rahmen der Anmeldung buchbar, eine nachträgliche Buchung ist ausgeschlossen.

Du erhältst direkt nach Abschluss deiner Anmeldung von uns eine E-Mail mit deiner Buchungsbestätigung (als pdf-Dokument). Bitte bewahre diese Mail auf. In ihr ist der Link zur Live-Page deiner Buchung. Auf die Seite findest du viele wichtige Informationen zu deiner Veranstaltung. Vier Wochen vor Beginn deiner Veranstaltung schicken wir dir eine E-Mail als Erinnerung zu.

Du hast die Möglichkeit zwischen Überweisung und SEPA-Lastschrift zu wählen. Solltest du deine Buchung per Überweisung bezahlen wollen, so findest du auf deiner Live-Page zur Buchung unsere Kontodaten. Bitte überweise bis sechs Wochen vor Beginn deiner Veranstaltung den angegebenen Betrag. Die SEPA-Lastschriften ziehen wir ab dem 42. Tag vor Beginn der Veranstaltung ein.

Deine Anmeldung ist verbindlich. Solltest du dich umentscheiden und nicht teilnehmen wollen, kannst du deine Anmeldung binnen 14 Tagen schriftlich widerrufen.