Gerd Schildt feiert seinen 70. Geburtstag

Gerd Schildt (geb. 12. Juni 1952 in Bad Bramstedt) trug in seiner Karriere nicht nur das Trikot von Borussia Dortmund, Werder Bremen, Arminia Bielefeld und Casino Salzburg, sondern saß von 1989 bis 1991 in 68 Punktspielen auch als Trainer auf der Holstein-Bank. Mit den Kieler Störchen verpasste Schildt zweimal nur knapp die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Seit 2012 ist Gerd Schildt Trainer der Holstein-Traditions-Elf und gehört seit November 2018 auch dem Vorstand des Holstein Traditionsclubs an. Den Sportfreunden in Schleswig-Holstein bleibt Gerd Schildt aber auch aufgrund seiner Trainerzeit beim TuS Hoisdorf, VfB Kiel und dem FC Kilia Kiel ein Begriff.

Am heutigen Sonntag feiert Gerd Schildt seinen 70. Geburtstag. Und wer ihn kürzlich beim Spiel der Traditions-Elf in Holtenau auf der Trainerbank live miterleben durfte, der konnte sich vergewissern, dass Gerd noch immer mit Feuereifer bei der Sache ist.

Deine KSV Holstein gratuliert Dir recht herzlich zu Deinem Ehrentag, Gerd!

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter