Medizin

Versorgung auf höchstem Niveau

Medical und „Physio“-Team

Fußball ist ein Spiel mit Risiken. Kommt es zu Verletzungen ist heutzutage im Hochleistungssport eine professionelle sportmedizinische Abteilung unverzichtbar. Dazu gehört neben strukturellen Anforderungen an Behandlungsräume und Rehabilitationsmöglichkeiten vor allem Eines: ein funktionierendes Team aus Physiotherapeuten und Ärzten, Athletik-Coaches und einem geschultem Trainerstab.

„Gerade in einer Saison, in der wir vom Verletzungspech verfolgt werden, ist eine optimale Versorgung von unschätzbarem Wert. Unsere Ärzte und Physiotherapeuten haben sich in den letzten Monaten über das Normalmaß hinaus engagiert“.

“Wir planen im Storchennest grundsätzlich ambitioniert. Und es ist großartig, dass sich so viele qualifizierte Menschen um unsere Spieler kümmern“, so KSV-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke. Die professionelle medizinische Versorgung ist ein wichtiges Mosaiksteinchen auf dem Weg zur Umsetzung der sportlichen Ziele.

Mannschaftsaerzte

Dr. Eckardt Klostermeier (Orthopäde/Unfallchirurg) und Dr. Martin Mrugalla (Orthopäde, Sportmediziner) von der Mare-Med-Gruppe aus dem Mare-Klinikum sind ab 1. Juli 2012 unsere Mannschaftsärzte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Martin Mrugalla und Dr. Eckhardt Klostermeier ein kompetentes und sehr motiviertes Ärzteteam für uns gewinnen konnten“, so Holsteins Geschäftsführer Wolfgang Schwenke.

Die Holstein-Teamärzte Dr. Martin Mrugalla und Dr. Eckhardt Klostermeier freuen sich über ihre Zusammenarbeit mit der KSV und meinten: „Wir freuen uns, unsere bisherigen Erfahrungen mit Profisportlern und Olympiaathleten zum Erfolg der KSV einbringen zu können und wollen zur positiven Zukunft des Vereines unseren Teil beitragen.“

Therapeutische Begleitung

Timm SörensenMare Aktiv
Komplettiert wird das medizinische Team von Holstein Kiel seit Herbst 2011 durch das Mare aktiv in Kronshagen. Das Zentrum an der Eckernförder Straße ist für die ambulante Rehabilitation und trainingstherapeutische Wiedereingliederung der verletzten Spieler im Herrenbereich verantwortlich.

Mare-Mitarbeiter Timm Sörensen ist zudem als Athletikcoach für die Ligamannschaft tätig.

Partner

ksv-partner-pruener-gang

MVZ Prüner Gang GbR

Gesundheitswesen
Prüner Gang 16-20
24103 Kiel

0431-97447 0

info@mvz.sh
www.mvz.sh
ksv-partner-ikk-nord

IKK Nord

Krankenkasse / Gesundheitspartner
Ellerried 1
19061 Schwerin

0800-455 7378

mail@ikk-nord.de
www.ikk-nord.de
ksv-partner-mare-med

Mare Med

Gesundheitswesen
Eckernförder Straße 219
24119 Kronshagen

0431-6674111
0431-6674113

ortho@mare-med.de
www.mare-med.de/
ksv-partner-mare-klinikum

MARE Klinikum GbR

Gesundheitswesen
Eckernförder Str. 219
24119 Kronshagen

0431- 6674-000

info@mare-klinikum.de
www.mare-klinikum.de
ksv-partner-mare

Mare Health Club & SPA GmbH & Co. KG

Gesundheitswesen
Söhren 47
24232 Schönkirchen

04348- 911516
04348- 911515

info@mare-kiel.de
www.mare-kiel.de
ksv-partner-kriwat

Kriwat GmbH

Gesundheitswesen
Königsweg 43/45
24114 Kiel

0431-6611262
0431-66112862

mkriwat@kriwat.de
www.kriwat.de

Details »
ksv-partner-mare-aktiv

Mare- Aktiv

Gesundheitswesen
Eckernförder Str. 219
24119 Kiel

0431 - 6674051
0431 - 6674053

info@mare-aktiv.de
www.sportreha-kiel.de/