Training in der Holstein Fußballschule

In der Holstein Fußballschule kannst du bereits ab 6 Jahren trainieren. Wir haben für jedes Alter das richtige Training gestaltet – für Jungen und Mädchen. Für Feldspieler*innen und Torhüter*innen. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Für Ballverliebte und Teamplayer.

Neben der Ausbildung in deiner Lieblingssportart ist uns die Vermittlung von Sozialkompetenzen besonders wichtig. Gemeinsam zu gewinnen und zu verlieren, anderen Menschen Respekt zu zollen oder ehrlich und aufrichtig zu sein: Das sind nur einige Aspekte, die wir vorleben und vermitteln.

Alle Trainingseinheiten sind kindgerecht und altersgemäß aufgebaut. Teilnehmer*innen unserer Trainingseinheiten gestalten Spielregeln mit, werden aktiv nach ihrer Meinung gefragt und erhalten ein altersgemäßes Feedback. Spielformen stehen bewusst im Zentrum der Ausbildung. Wir begleiten dich in deinen Lernerfolgen und zeigen dir auf, wie du Spielsituationen lösen kannst.

Ballschule (Stufe 1):

In der sportartenübergreifenden Ballschule lernen die Kinder mit verschiedenen Bällen zu spielen. Selbstverständlich ist der Fußball dabei, aber auch viele weitere Bälle.

Die Ballschule ist nicht nur für werdende Fußballer*innen geeignet, sondern auch für Kinder, die Ballsport im Allgemeinen ausprobieren möchten. Wer später in seiner Lieblingssportart erfolgreich sein möchte und ein hohes Leistungslevel erreichen möchte, ist gut beraten, eine vielseitige Ausbildung zu erhalten.

Alle Kinder erhalten am Ende des Kurses eine Teilnehmerurkunde.

Die Trainingstage der Fußballschule sind dienstags, mittwochs und freitags. Wann welcher Kurs angeboten wird, findest du in der Übersicht auf dem Buchungsportal:

Tipp: Setze links in der Navigation den entsprechenden Filter (z.B. Ballschule) und dir werden die gefilterten Kurse angezeigt. Das gesamte Trainingsangebot startet im März und endet im Juni (vor den Sommerferien). Nach den Sommerferien starten die nächsten Kurse. Deren Terminierung erfolgt in der Regel im Mai/Juni.

Der Einstieg in einen Trainingskurs ist auch nach Beginn möglich, sofern noch Plätze frei sind.

Die weiteren Stufen in der Übersicht:

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter