Der Sommerfahrplan der Störche

Gegen diese Teams testet die KSV im Laufe der Saisonvorbereitung

Nachdem die KSV Holstein in der vergangenen Woche in die Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2020/21 gestartet ist, wurde nun auch der weitere Sommerfahrplan aktualisiert. Nach dem bereits feststehenden ersten Testspiel gegen den FC St. Pauli am Samstag, 15. August, testen die Störche am darauffolgenden Samstag, 22. August, gegen den Erstligisten VfL Wolfsburg. Die Niedersachsen sind alte Bekannte, traf man sich doch in der Bundesliga-Relegation der Saison 2017/18 (1:3/0:1) sowie in der vergangenen Spielzeit ebenfalls in Form eines Testspiels (1:1).

Im Zuge des Trainingslagers, das die KSV vom 24. bis 29. August in der Nähe von Arnheim (Niederlande) absolviert, sind zwei weitere Testspiele geplant. Am 25. August geht es gegen den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Zudem ist ein weiterer Test angedacht. Das letzte Testspiel der Sommervorbereitung bestreitet Holstein am 5. September gegen Drittligist FC Hansa Rostock. Auch mit dem Ostseenachbarn, gegen den man zuletzt im Januar 2019 testete (0:0), gibt es personelle Schnittmengen. KSV-Torwart Ioannis Gelios wechselte 2019 von der Kogge an die Förde, Stürmer Daniel Hanslik war in der vergangenen Rückrunde an die Rostocker ausgeliehen (17 Spiele, drei Tore), Philipp Sander spielte bis 2015 in der Jugend des FC Hansa und Fin Bartels wechselte einst zu Beginn seiner Karriere zum damaligen Erstligisten, für den er zwischen 2007 und 2010 insgesamt 83 Pflichtspiele (14 Tore) bestritt.

Alle Testspiele finden coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Am Wochenende 11.-13. September steht dann für die Störche in der ersten Runde des DFB-Pokals das erste Pflichtspiel an, ehe die KSV am darauffolgenden Wochenende (19./20. September) mit einem Heimspiel gegen den SC Paderborn in die Zweitliga-Saison 2020/21 startet.

Alle Termine im Überblick:

15.08.: FC St. Pauli

22.08.: VfL Wolfsburg

25.08.: Ajax Amsterdam

05.09.: FC Hansa Rostock

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter