DFL terminiert Spieltage 3 bis 8

Die KSV spielt montags am Millerntor und freitags gegen Hannover 96

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Mittwochvormittag die zeitgenaue Terminierung der Spieltage drei bis acht bekanntgegeben. Die KSV bestreitet ihr zweites Heimspiel der Saison 2019/20 am Sonntag, 18. August, um 13.30 Uhr gegen den Aufsteiger Karlsruher SC. Auch das darauffolgende Heimspiel gegen Erzgebirge Aue (01.09., 13.30 Uhr), bei dem Stürmer-Neuzugang Emmanuel Iyoha auf seine ehemaligen Kollegen trifft, steigt sonntags. Beim vierten Heimauftritt wird dann Flutlicht angeschaltet, wenn die Störche am Freitagabend (20.09., 18.30 Uhr) Bundesliga-Absteiger Hannover 96 um Ex-Stürmer Marvin Ducksch im Holstein-Stadion begrüßen. Apropos Flutlicht: Auch das Nordduell beim FC St. Pauli findet abends statt. Am Montag, 26. August, ist Blau-Weiß-Rot um 20.30 Uhr am Millerntor zu Gast. Die weiteren Auswärtsspiele, jeweils im Süden, finden am Wochenende statt: Am Samstag, 14. September, um 13 Uhr beim 1. FC Heidenheim sowie am Sonntag, 29. September, um 13.30 Uhr bei der SpVgg Greuther Fürth, an die David Atanga noch bis zum Sommer ausgeliehen war.

Hier die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 3 bis 8 im Überblick:

Spieltag 3 (H): Sonntag, 18.08.2019 (13.30 Uhr): Holstein Kiel – Karlsruher SC

Spieltag 4 (A): Montag, 26.08.2019 (20.30 Uhr): FC St. Pauli – Holstein Kiel

Spieltag 5 (H): Sonntag, 01.09.2019 (13.30 Uhr): Holstein Kiel – FC Erzgebirge Aue

Spieltag 6 (A): Samstag, 14.09.2019 (13.00 Uhr): 1. FC Heidenheim 1846 – Holstein Kiel

Spieltag 7 (H): Freitag, 20.09.2019 (18.30 Uhr): Holstein Kiel – Hannover 96

Spieltag 8 (A): Sonntag, 29.09.2019 (13.30 Uhr): SpVgg Greuther Fürth – Holstein Kiel

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter