DFL terminiert Zweitliga-Spieltage 9 bis 15

Die DFL hat am Mittwoch die Spieltage im Oktober und November terminiert

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwochnachmittag die Spieltage 9 bis 15 terminiert. Das Ergebnis: Die KSV bestreitet ihre drei Heimspiele im Oktober und November je ein Mal am Freitag, Samstag und Sonntag, während sich die vier Auswärtsspiele der Störche auf je zwei Samstage und Sonntage verteilen.

Unter Flutlicht zuhause gegen den VfL Bochum

Das nächste Heimspiel nach der bereits seit langem terminierten Partie gegen Hannover 96 (Fr., 20.09., 18.30 Uhr) findet am Sonntag, 06.10., um 13.30 Uhr gegen den SSV Jahn Regensburg statt. Es folgt das Auswärtsspiel am Sonntag, 20.10., um 13.30 Uhr, bei dem es ein Wiedersehen mit Ex-Storch Atakan Karazor und Ex-KSV-Trainer Tim Walter gibt. Anschließend empfängt Holstein am Freitag, 25.10., um 18.30 Uhr unter Flutlicht den VfL Bochum, ehe es am So., 03.11., um 13.30 Uhr zur Arminia nach Bielefeld geht.

Nordduell gegen den HSV am Samstagmittag in Kiel

Das Nordduell gegen den Hamburger SV steigt am Sa., 09.11., um 13 Uhr im Holstein-Stadion. Auch hier gibt es ein Wiedersehen, wenn Ex-Kapitän David Kinsombi mit seinem neuen Klub in Kiel zu Gast ist. Danach muss die KSV zwei Mal in Folge jeweils samstags auswärts ran: Am 23.11. um 13 Uhr beim SV Wehen-Wiesbaden sowie am 30.11. um 13 Uhr bei Dynamo Dresden.

Alle terminierten Spieltage im Überblick:

So., 06.10., 13.30 Uhr: KSV Holstein – SSV Jahn Regensburg

So., 20.10., 13.30 Uhr: VfB Stuttgart – KSV Holstein

Fr., 25.10., 18.30 Uhr: KSV Holstein – VfL Bochum

So., 03.11., 13.30 Uhr: Arminia Bielefeld – KSV Holstein

Sa., 09.11., 13 Uhr: KSV Holstein – Hamburger SV

Sa., 23.11., 13 Uhr: SV Wehen-Wiesbaden – KSV Holstein

Sa., 30.11., 13 Uhr: Dynamo Dresden – KSV Holstein

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter