In Richtung Heimathafen | #OlivAhoi Tag 8

Nach dem kräftezehrenden 120-Minuten-Testspiel und dem Mannschaftsabend am Vortag begann der letzte Tag in Oliva ruhig. Lediglich eine Einheit im Wasser zur Regeneration mussten unsere Störche absolvieren, ehe beim gemeinsamen Brunch ein letztes Mal zusammen im Hotel gegessen wurde.

Tagesablauf

  • 9:30 Uhr Regenerative Einheit
  • 11:00 Uhr Brunch
  • 12:45 Uhr Abfahrt zum Flughafen
  • 21:30 Uhr Ankunft in Kiel

Beim Brunch feierte die Mannschaft ihr Geburtstagskind Marvin Schulz, der heute 28 Jahre alt geworden ist, inklusive einem kleinen Kuchen aus der Hotelküche. Nachdem „Happy Birthday lieber Schulle“ angestimmt wurde, mussten die Störche dann auch ihre Koffer packen und die Zimmer zum Check-Out verlassen, denn der Transfer zum Flughafen wartete bereits. Zeit für ein abschließendes Gruppenfoto mit allen mitgereisten Spielern und dem Team hinter der Mannschaft war aber zum Glück noch.

Ein insgesamt sehr gelungenes Trainingslager geht zu Ende. Die Mannschaft ist noch näher zusammengerückt und auch sportlich mit verschiedenen Inhalten weiter vorangekommen. „Auch wenn wir natürlich immer alles trainieren, lag unser Fokus im Trainingslager speziell auf der Defensivarbeit. Ich denke dabei konnten wir den nächsten Schritt gehen“, bilanziert Störche-Trainer Marcel Rapp.

5 schnelle Fragen an Finn Porath:

Welche Art von WhatsApp-Gruppen sind die schlimmsten?

Finn: Geburtstags- und Geschenkgruppen, in denen noch nichts geplant ist – funktioniert immer klasse.

Duschst du zuhause mit oder ohne Entertainment?

Finn: Ganz klar immer mit Musik.

Welches Lebensmittel gehört verboten?

Finn: Oliven.

Was bringt dich sofort auf 180?

Finn: Auf der Bank sitzen.

Welchen außergewöhnlichen Emoji benutzt du unverhältnismäßig oft?

Finn: Den Smiley mit den Wolken vor dem Gesicht.

Aus Oliva berichteten:

Von links: Josef Huth, Katharina Richter-Langbehn, Maren Schneider und Mario Ploog.

Die letzten Bilder aus dem Trainingslager:

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter