Jonas Meffert wechselt zum Hamburger SV

Jonas Meffert trug seit 2018 das KSV-Trikot

Jonas Meffert verlässt die KSV Holstein und wechselt zum Ligakonkurrenten Hamburger SV. Der 26-jährige Mittelfeldspieler absolvierte in den vergangenen drei Jahren 87 Zweiligapartien und erzielte fünf Tore für Holstein Kiel.

KSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver: „Es lag nicht in unseren Händen, ob Jonas bleibt oder nicht, da er einen Vertrag aus dem Jahr 2018/2019 hatte und auf dieser Grundlage die Entscheidung für sich getroffen hat. Natürlich haben wir alles versucht, seinen zum 30.06.2022 auslaufenden Vertrag zu verlängern – leider ohne Erfolg. Wir respektieren seine Entscheidung und danken Jonas für drei tolle Jahre bei der KSV Holstein. Er hat als Mensch und Leistungsträger in dieser Zeit maßgeblich zur Entwicklung der Mannschaft und des Vereins beigetragen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!“

Meffert unterschreibt in Hamburg einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Über die Ablösesumme haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter