KSV bestreitet Testspiel gegen Silkeborg IF

Im Oktober vergangenen Jahres testeten die Störche um Benedikt Pichler bereits gegen Silkeborg IF und trennten sich torlos vom dänischen Erstligisten

Die KSV Holstein nutzt die anstehende Länderspielpause, um ein Testspiel zu bestreiten. Am Freitag, 25. März, empfangen die Störche den dänischen Erstligisten Silkeborg IF in der Arena im CITTI FUSSBALL PARK in Kiel-Projensdorf. Anstoß ist um 13 Uhr, für die Partie sind Zuschauer zugelassen. Die Begegnung findet unter 3G-Bedingungen statt.

Die Mannschaft von KSV-Trainer Marcel Rapp kann durch das Testspiel im Spielrhythmus bleiben, bevor es am darauffolgenden Samstag, 2. April, um 13.30 Uhr in der 2. Bundesliga mit dem Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 weitergeht.

Gegnerinfos: Die Gäste kehrten zu dieser Saison als Aufsteiger in die dänische Superliga zurück und qualifizierten sich dort als Tabellensechster für die anstehende Meisterschaftsrunde. Anfang Oktober vergangenen Jahres trafen die KSV und der dänische Erstligist bereits in einem Testspiel aufeinander, in dem sich beide Teams ebenfalls in Kiel-Projensdorf 0:0-Unentschieden trennten.

Ticketinfos: Für das Testspiel in der Arena im CITTI FUSSBALL PARK wird es jeweils 200 Steh- und 200 Sitzplatztickets geben. Die Eintrittskarten können ausschließlich an der Tageskasse erworben werden (Sitzplatz Tribüne: 10 Euro / Stehplatz: 5 Euro), es wird keinen Vorverkauf geben. Ticketerwerb und Einlass sind ab 12 Uhr möglich. Sowohl auf der Tribüne, als auch im Stehplatzbereich herrscht freie Platzwahl.

Zugangsinfos: Gemäß des 3G-Prinzips ist vor dem Betreten des Vereinsgeländes ein Impf- oder Genesenennachweis oder ein negatives Testergebnis eines tagesaktuellen Schnelltests (kein Selbsttest) notwendig. Kinder unter 5 Jahren benötigen keinen Nachweis. Im Außenbereich gilt keine Maskenpflicht, aber eine Empfehlung seitens der KSV zum Tragen einer Maske, falls Abstände nicht eingehalten werden können.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter