Zweiter positiver Befund bei der KSV Holstein

Nachdem am Donnerstag bei Torwart Ioannis Gelios ein positiver Befund auf das COVID-19-Virus festgestellt wurde, ist bei der am Freitag durchgeführten PCR-Testreihe ein zweiter positiver Fall bestätigt worden.

Daraufhin hat das zuständige Gesundheitsamt entschieden, die bis zum 20.04 angeordnete Teil-Quarantäne auf die gesamte Reisegruppe des Auswärtsspiels beim 1. FC Heidenheim zu erweitern. Grundlage für die Entscheidung der Behörde sind die am 07.04.2021 neu in Kraft getretenen Richtlinien des Robert-Koch-Institutes hinsichtlich der Bewertung der Kontaktpersonen-Nachverfolgung bei SARS-CoV. 2-Infektionen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter