Der Sommerfahrplan der NLZ-Teams

Die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum der KSV Holstein befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison

Vor einigen Wochen haben die Mannschaften des Nachwuchsleistungszentrums der KSV Holstein die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit aufgenommen. Aufgrund der Corona-Bestimmungen fanden die Einheiten stets kontaktlos in Kleingruppen unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt. Seit dem 19. August ist in Schleswig-Holstein das Training sowie der Liga- und Wettkampfbetrieb wieder erlaubt, sodass neben dem Trainingsbetrieb auch Testspiele wieder möglich sind. Wann und gegen wen für die NLZ-Teams der Ligabetrieb beginnt, ist aktuell noch offen. Für die in der Regionalliga Nord spielende U23 stehen ebenso wie für die U19 (A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost) und die U17 (B-Junioren Bundesliga Nord/Ost) bislang folgende Testspiele fest:

U23:

20.08., 19 Uhr, VfR Neumünster – U23

24.08., 19 Uhr, TSV Altenholz – U23

01.09., 19.30 Uhr, Victoria Hamburg – U23

U19:

20.08., 19 Uhr, Eckernförder SV – U19

23.08., 12 Uhr, SV Eichede U19 – U19

25.08., 19 Uhr, PSV Neumünster – U19

29.08., 13 Uhr, Hansa Rostock U19 – U19

U17:

22.08., 14 Uhr, JFV Nordwest U19 – U17

30.08., 15 Uhr, TSV Pansdorf U19 – U17

Da die NLZ-Teams in der Saisonvorbereitung ausnahmslos Auswärtsspiele bestreiten, obliegt die Entscheidung, ob Zuschauer zu den Testspielen zugelassen sind, nicht der KSV, sondern den gastgebenden Vereinen.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter