Im verflixten 7. Spiel: U17 erstmals mit Remis

Die U17 um Torwart Alessio Höcker gab im siebten Saisonspiel erstmals Punkte ab

Die starke Serie der Kieler U17 ist gerissen. Nach sechs Saisonsiegen in Folge teilte die Mannschaft von Elard Ostermann am Samstagnachmittag in der B-Junioren Regionalliga Nord erstmals die Punkte. In der Arena im CITTI FUSSBALL PARK trennten sich die Kieler 1:1-Unentschieden vom FC St. Pauli II.

Es entwickelte sich von Beginn an ein sehr ausgeglichenes und intensives Spiel, in dem die Gäste gewillt waren, dem Favoriten ein Bein zu stellen. Dennoch hätte Holstein früh in Führung gehen können, als Faris Moumouni FCSP-Schlussmann Alex Rieseler den Ball abnahm, dann aber nur die Latte traf. Auch in der Folge störte St. Pauli die Hausherren früh im Spielaufbau, sodass diese nur schwer zu ihrem Spiel fanden. Nach einem Konter touchierte Jannic Ehlers‘ Schuss noch den rechten Außenpfosten, ehe es für beide Teams in die Kabinen ging.

Kieler Führung währt nicht lange

Auch nach dem Seitenwechsel hatte die KSV die besseren Möglichkeiten auf ihrer Seite. Rodrigo Teixeira setzte eine Freistoß-Flanke von Berk Akcicek knapp übers gegnerische Tor und Moumouni scheiterte nach starkem Solo am gut reagierenden Rieseler. In der Schlussphase gelang den Jungstörchen dann doch noch der Torerfolg, als Moumouni einen Angriff zum 1:0 abschloss (70.). Die Führung währte aber nur kurz, weil Tom Sanne nur fünf Minuten später zum nicht unverdienten 1:1-Endstand traf.

„Ich bin mit dem Punktgewinn nicht unzufrieden“

Holsteins U17-Trainer Elard Ostermann

„Ich bin mit dem Punktgewinn nicht unzufrieden, weil es ein intensives Duell zweier engagierter Mannschaften war“, bilanzierte Holsteins U17-Trainer Elard Ostermann nach dem ersten Remis der laufenden Saison.

Statistik

U17: Höcker – Marten, Teixeira, Marquardt – Eberhardt, Becker, Braunschweig, Akcicek (70. Bütow), Richter – Moumouni, Ehlers (52. Nohns/74. Dimakis).

Schiedsrichter: Krüger (Storkow) – Tore: 1:0 Moumouni (70.), 1:1 Sanne (75.).

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter