U17 und U19 kehren in Trainingsbetrieb zurück

Im CITTI FuSSBALL PARK rollt seit dieser Woche wieder der Ball

Die in den Junioren-Bundesligen spielenden Mannschaften der U19 und U17 nehmen in enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt Kiel in dieser Woche den Trainingsbetrieb im Nachwuchsleistungszentrum der KSV Holstein wieder auf.

„Wie schon bei der Profimannschaft sowie der U23 haben wir ein strenges Hygienekonzept erarbeitet. Wir sind sehr dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen und uns unser Verantwortung bewusst“, betonte Holsteins NLZ-Direktor Dominic Peitz. 

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter