”Alle Spieler haben prima mitgezogen”

Kaiserwetter auch am zweiten Trainingstag in Bad Blankenburg: Nach dem Funktionstraining mit Physiotherapeut Marc Asche ging es auf dem Fußballplatz der Landessportschule ordentlich zur Sache. Neben einem intensiven Balltraining unter den lautstarken Hinweisen von Trainer Peter Vollmann, fand am Ende ein kurzes Trainingsspiel statt. Auch Holsteins Angreifer Dmitrijus Guscinas gab dabei schmerzfrei Vollgas und holt seinen kleinen Trainingsrückstand immer mehr auf. ”Alle Spieler haben prima mitgezogen und glücklicherweise hat sich bislang keiner verletzt”, freute sich Vollmann.

Neu zum Team hinzugestoßen ist derweil Testspieler Mohammed Lartey von Bayer Leverkusen II. Der 21-Jährige ist ein kompakter, schneller Akteur, der sehr torgefährlich aus dem Mittelfeld agieren kann. ”Wir müssen uns nach Alternativen umsehen, die unsere Offensive verstärken”, so Vollmann und erklärt: ”Der Markt gibt kaum Mittelstürmer her, die in unseren wirtschaftlichen Rahmen passen.” Mit dem VFC Plauen gastiert ab morgen ein weiterer Verein der Regionalliga Nord in der Landessportschule. Ein Testspiel ist jedoch vorerst nicht geplant.

Foto: Dmitrijus Guscinas beim Sit-Up.

+++ 16 Bilder vom Funktionstraining mit Physiotherapeut Marc Asche finden Sie im Bildarchiv +++

(sh)

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter