B2 siegt mit 2:1 gegen Schönkirchen

B-Juniorinnen Verbandsklasse Nordost

Es war nicht unbedingt ein schönes Spiel von beiden Mannschaften, doch die Mädchen von Holstein hinterließen den reiferen Eindruck in der Partie. Beide Teams taten sich schwer mit den Bodenverhältnissen auf dem Grant des Fögeplatz. Die Holstein-Mädchen mühten sich redlich gegen einen defensiv agierenden Gegner. Nur die zündenden Spielideen fehlten gegen eine tiefstehende Abwehrfestung. Hier muss man einfach cleverer spielen und viel mehr aus der 2. Reihe den Abschluss suchen. Das Passspiel war schon sehr ansehnlich, doch oft kam einfach das Abspiel zu spät und zu unsauber und der eigene Spieler wurde so aufgrund der Enge in der gegnerischen Hälfte in Schwierigkeiten bei der Verwertung der Zuspiele gebracht. Daraus resultierten viele unnötige Ballverluste, die den Gegner zum Kontern einluden und ihn so zu seinen nicht zahlreichen aber gefährlichen Torchancen kommen ließen. Stand die Abwehrreihe in Halbzeit eins noch sehr sicher, wurde es in Halbzeit zwei in der Holstein-Defensive zusehends unkonzentrierter. Zu langsam und behäbig bewegte man sich in Richtung Ball und produzierte auch vorm eigenen Tor plötzlich zu viele Abspielfehler.

Trotzdem der Sieg geht in Ordnung, denn solche Ergebnisse muss man sich auch erst mal erkämpfen, auch wenn die Feldüberlegenheit im gesamten Spiel deutlich auf Seiten der Holstein Mädchen war.

Holstein B-Juniorinnen II – Concordia Schönkirchen 2:1 (2:1)

Holstein B2-Mädchen:Janina Bornhöft, Nathalie Malis, Meike Matthiessen, Maila Schulan (60. Mahsa Majnoni), Melina Rumohr, Svenja Adler, Mareike Klose, Svenja Thode, Merle Borchert, Denise Jakubowski, Solveig Petersen

Concordia Schönkirchen: Lisa Burmester, Julia Hardrrath, Jaquline Burmester, Julia Greve, Aileen Meyer, Nadezda Kaa, Thip Sunnon, Sarina Röhle, Henny Sluyter, Carina Locht, Laura Sydow

eingewechselt: Mattea Ohms, Silja Hauser, Lena von Possel, Fabienne Strambelli, Denise Grussendorf, Lina Arens

Tore: 1:0 Denise Jakubowski (20.), 2:0 Svenja Adler (35.), 2:1 Eigentor (39.)

Foto (Axel Matthiessen): Svenja Thode im Dreikampf gegen zwei Concorden-Spielerinnen

hier gibt es die Bilder zum Spiel von Axel Matthiessen

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter