C-Juniorinnen Regionalsieger

C-Juniorinnen Regionalturnier Nord

Die C-Juniorinnen von Holstein Kiel haben das Regionalturnier Nord gewonnen. Insgesamt sieben Kreismeister ermittelten am Samstag von 11 – 15 Uhr im Turniermodus ”Jeder gegen Jeden” den Nordmeister aus Schleswig-Holstein. Bei einer Spielzeit von 15 Minuten, einer Teamstärke von 9 Spielerinnen (inklusive Torwart) und einer Spielfeldgröße ”vom Strafraum zum Strafraum” gewann das Team um die Trainer Rebecca Winkels und Annika Bahr alle sechs Partien ohne Gegentreffer. Beste Torschützin war Samanta Carone mit fünf Toren.

Auf dem ungewohnten 9er Feld und in einer vollkommen neuen Besetzung brauchten die Spielerinnen nicht lange, um ins Turnier zu kommen und spielten fast das gesamte Turnier über strukturierten, variantenreichen und druckvollen Angriffsfußball. Vor allem überraschte der Zusammenhalt der Mannschaft, da sie so noch nie zusammen gespielt hatte und der Altersunterschied zwischen den 98er und 95er Jahrgängen doch beträchtlich ist. Doch davon war sowohl auf als auch neben dem Spielfeld nichts zu spüren. Ob mit lautstarken Kommandos und Hilfestellungen während des Spiels, der gegenseitigen Motivation bei Ein- und Auswechslungen oder den gemeinsamen Pausen zwischen den Spielen, die Mädels traten als absolute Einheit auf und gewannen das Turnier auch deshalb vollkommen verdient.

Einzig die Chancenverwertung trübte das Bild eines perfen einem hochkarätig besetzten Turnier, bei dem fast alle Mannschaften auch mit Spielerinnen antraten, die eigentlich in den B-Juniorinnen in der Schleswig-Holstein-Liga gegen den Ball treten, siegte Holstekten Fußballtages aus Trainersicht. Nun gilt es die kommenden beiden Trainingseinheiten zu nutzen, um an diesem Manko weiter zu arbeiten und dann am kommenden Sonntag im Finale um die Landesmeisterschaft als Sieger vom Platz zu gehen.

Das Endspiel um die Schleswig-Holsteinsche Meisterschaft findet beim TSV Dänischburg statt. Der Süd-Vertreter gewann sein Regionalturnier in Altenkrempe. Die Mannschaft von Frank Hansen-Engel blieb auch ungeschlagen bei zwei Siegen und vier Unentschieden. Das Finale findet am kommenden Sonntag, dem 6. Juni, um 14:00 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Dänischburg an der Dänischburger Landstr. statt. Der Sieger dieser Partie nimmt eine Woche später an den NFV-Vereinsmeisterschaften in Nordeutschland teil.

Holstein Kiel (in Klammern Tore): Lena Kloock, Elena Kern, Jennifer Dose, Annika Hintz, Elisabeth Groß, Stephanie Hofmann, Sarah Klatt, Marie Becker (2), Anna Becker, Julia Kibbel (2), Jasmin Stuhr (1), Anna Coordes, Tabea Lycke (4), Samanta Carone (5)

Unter weitere Infos gibt es alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle als PDF-Datei (zum Lesen/Öffnen benötigen Sie den Adobe Reader).

Bilder vom Regionalturnier Nord von Sascha Klatt

Foto (Axel Matthiessen): Spielführerin Annika Hintz (li.) und Elisabeth Gross (re.) sind im Finale.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter