Eider Büdelsdorf – KSV Holstein II 2:2 (1:0)

Zwei späte Tore sichern der Brunner-Elf einen Punkt!

Eider Büdelsdorf: Stefan Legrum – Torben Hartung – Till Furthmann, Kristian Hamm – André Drewes – Sebastian Grzegorczyn, Dirk Hellmann, Kai Lass, Torben Reibe – Öczan Atasoy, Sven Beck

Eingewechselt: 88. Guido Hacker für Öczan Atasoy

Holstein Kiel II: Adrian Horn – Nico Schrum, Heiko Petersen, Tore Gersch, André Bock – Stephan Vujcic, Matthias Hummel, Kevin Wölk, Adel Guemari, Fin Bartels – Peter Michalski

Eingewechselt: 35. Sascha Schwarzwald für Stephan Vujcic, 65. Timo Bruns für Adel Guemari, 75. Rouven Abel für Nico Schrum

Tore: 1:0 Sven Beck (1.); 2:0 Öczan Atasoy (78.); 2:1 Rouven Abel (85.); 2:2 Sascha Schwarzwald (90.)

Schiedsrichter: Mirco Sobek (Schenefeld)

Zuschauer: 350

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter